Balearen Urlaub Last Minute Urlaub ab 146

Balearen Urlaub

Balearen-Urlaub buchen

Besonders beliebte Reiseziele: Mallorca - Ibiza - Menorca - Formentera

Traumhafte Strände, wunderbares Wetter selbst zur Winterzeit und tolle Partylocations sind wohl die besten Gründe dafür, warum Sie Ihren Urlaub auf den Balearen buchen sollten.

Die Inselgruppe vor Spanien bietet tatsächlich für jeden Urlaubswunsch das richtige Fleckchen. Entspannen oder feiern Sie während Ihrer All-Inclusive-Pauschalreise, machen Sie fröhlichen Familienurlaub oder buchen Sie das Abenteuer Aktivurlaub.

Mallorca - die große Schwester

Kaum eine andere ist so beliebt für eine Last Minute Reise wie Mallorca, die größte Baleareninsel. Natürlich können Sie in der Hauptstadt Palma de Mallorca großartig feiern, das Ballermann Image ist allerdings längst passé! Traumhafte Badebuchten und romantische Fincas in den Bergen verführen zum Familienurlaub weitab des großen Getümmels.

KulturinteressierteAuch sollten Sie unbedingt einen Ausflug ins reizvolle Binnenland der Insel unternehmen. Dort erwarten Sie traditionelle Dörfer, uralte Klöster und Kirchen, einsame Buchten mit kristallklarem Wasser und weichem feinen Sand. Fast ganz nebenbei entpuppt sich Mallorca mit ihrer Vielzahl an hervorragenden Restaurants und gepflegten Golfplätzen auch als Insel der Gourmets und Golfer.

Menorca - die Kleine

Bei Ihrer Reise nach Menorca erleben Sie etwa 700 Quadratkilometer Biosphärenreservat und traumhafte Landschaften. Wenn Sie das Besondere suchen, werden Sie es auf Menorca finden! Schroffe Küsten im Norden bieten Ihnen als Surfer ein kleines Paradies.

Tipps für den Familienurlaub

Im Süden können Sie sich während Ihres Familienurlaub auf weite, sanfte Strände, Schwimmen, Planschen und ungestörtes Schnorcheln in türkisfarbenem Meer freuen. Prähistorische Stätten, kleine traditionelle Häfen oder mittelalterliche Stadtzentren wie in Ciutadella bereichern Ihr Urlaubsangebot auf Menorca zusätzlich. Diese Insel lädt zum Abschalten ein.

Ibiza - das Partygirl

Ibiza ist nicht nur die drittgrößte der Balearen, sondern auch die Lebhafteste. Hier wird gefeiert, getanzt und gechillt. Hier treffen sich die Reichen und Schönen. Hier besucht man außergewöhnliche Clubs.

Auf Ibiza spüren Sie die Lebensfreude bis in die letzte Faser und erleben den idealen Urlaub für fröhliche Aussteiger auf Zeit. Tanzen Sie in bester Stimmung unter blauen Himmel und genießen Sie die Ihren Ibiza-Urlaub in vollen Zügen!

Formentera - die Exotische

StrandurlaubEin wenig exotisch mag die Hippie - Vergangenheit der Insel heute noch anmuten, zumal auch Bob Dylan einige Zeit hier verbrachte. Doch wirklich exotisch sind das warme Klima und das Meer rund um die Insel. Ihr Farbenspiel erinnert eher an den Indischen Ozean als ans Mittelmeer.

Unser Geheimtipp für Sie sind die exzellenten Weine der Insel, die hier seit dem Mittelalter angebaut werden. Formentera bietet Ihnen alles in Allem einen sehr individuellen Urlaub. Nicht zuletzt auch, weil diese Mittelmeer-Perle nur über das Wasser, also per Fähre, erreichbar ist. 

mehrweniger

Nix-wie-weg® Balearen-Hotels

1.

ZAFIRO Cala Mesquida

Ort: Cala Mezquida, Mallorca

Weiterempfehlung: 91 %

ab 193 €

Besonders familienfreundliches Animationsprogramm mit dem sportlichen Kick:

Das ZAFIRO Cala Mesquida liegt an einer der schönsten Buchten Mallorcas. Der Mini-Club punktet mit deutschsprachiger Kinderbetreuung und ist eines der Herzstücke des Hotels. Egal ob am Abenteuerspielplatz, auf der Hüpfburg oder auf dem eigenen Piratenschiff im Süßwasserpool, Langeweile kommt mit dem Animationsteam definitiv nicht auf. 

Sportliche Aktivitäten gehören zum Tagesgeschehen, genauso wie die Abendshows. Lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Hotelkonzept für Groß und Klein überzeugen! 

Tipp vom Nix-wie-weg®-Team:

Haben Sie es als Kind auch geliebt Pirat auf hoher See zu spielen? Wenn ja, dann werden Sie sich hier wünschen wieder 10 zu sein - Ehrenwort. Der Kinderpool ist zusammen mit den Rutschen wie ein Piratenschiff gebaut und es kommt noch besser: Sogar die Pools der anderen Viva Hotels können Sie und Ihre Kinder mitnutzen.

Nix-wie-weg® meint: Das perfekte Hotel für kleine Welteroberer und Schleckermäuler.

2.
3.

Protur Vista Badia

Ort: Sa Coma, Mallorca

Weiterempfehlung: 95 %

ab 195 €

4.
Bild von Tina Albert

Tipp von Tina Albert:

Das sehr familienfreundliche Hotel bietet neben einem großen Piratenschiff und einem Spielplatz unter anderem auch eine Hüpfburg. Zur weitläufige Hotelanlage kann auch das Nachbarhotel Viva Cala Mesquida Resort mitgenutzt werden.  

5.

Mix Alea

Ort: S'Arenal, Mallorca

Weiterempfehlung: 75 %

ab 169 €

6.

Best Delta

Ort: Puig de Ros (Cabo Blanco), Mallorca

Weiterempfehlung: 71 %

ab 159 €

7.
8.
9.

BQ Alcudia Sun Village

Ort: Playa de Muro, Mallorca

Weiterempfehlung: 90 %

ab 187 €

10.

Hostal de La Caravella

Ort: Cala d'Or, Mallorca

Weiterempfehlung: 91 %

ab 146 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Infos zu Anmeldung, Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Balearen: Die wichtigsten Regionen

Klima und Wetter für Balearen

Beste Reisezeit: März bis Oktober

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 10° 13° 17° 20° 20° 18° 14° 10°
Höchsttemperatur 14° 15° 17° 19° 22° 26° 29° 29° 27° 23° 18° 15°
Wassertemperatur 14° 13° 14° 15° 17° 21° 24° 25° 24° 21° 18° 15°
Regentage 8 6 8 5 5 3 1 3 6 9 8 9

Balearen in aller Kürze

Infos zum ReisezielDie Balearen zählen dank der nicht einmal 2 Stunden Flugzeit, der großen Abwechslung vor Ort und der extrem guten Hotelauswahl zu den absoluten Lieblingszielen der Deutschen. Schon ab Ende Februar zieht es die ersten Gäste zur Mandelblüte dorthin, gefolgt von unzähligen Sportlern im Frühling, den Familien im Sommer und etlichen Langzeiturlaubern im Herbst und Winter.

Nix-wie-weg® meint: Egal ob Sie sich für die beiden bekannten Inseln Mallorca und Ibiza entscheiden oder doch lieber den weitaus unbekannteren "kleinen Schwestern" Formentera und Menorca den Vortritt lassen, eine Reise lohnt sich!

  • nur ca. 1,5 bis 2 Flugstunden
  • bestens geeignet für alle Zielgruppen und Urlaubseinsteiger
  • mittlerweile werden die Balearen auch von etlichen Reedereien angefahren
  • Top Destination für Rad- und Wassersport
  • viele Specials für Langzeiturlauber im Winter

Inseln über Inseln

NaturliebhaberIm westlichen Mittelmeer liegen 151 Inseln versprengt vor der Küste Spaniens. Sie alle gehören zur Inselgruppe der Balearen. Allerdings sind nur fünf der schönen Inseln bewohnt, viele der nicht bewohnten Fleckchen stehen aufgrund ihrer Einmaligkeit unter Naturschutz. Die bewohnten Inseln aber locken immer wieder zu einer Reise auf die Balearen.

Cabrera - die kleine Wilde

Sie ist die kleinste der bewohnten Balearen, aber auch die Ursprünglichste. Wenige, spartanisch eingerichtete Fremdenzimmer laden zu einem Urlaub der Extraklasse ein. Als Teil des Europäischen Vogelschutzgebietes und der Archipiélago de Cabrera untersteht die Insel strengen Regeln. Für Wanderer, Naturliebhaber und Taucher ist eine Reise nach Cabrera dennoch wie Ferien im Paradies.