Mallorca Urlaub Last Minute Urlaub ab 127

Mallorca Urlaub

Mallorca-Urlaub buchen

Türkisblaues Meer - wunderschöne Badebuchten - vielfältige Landschaft - und nur 2 Stunden Flugzeit!

So beschreiben unsere Urlaubsberater die Lieblingsinsel der Deutschen: Mallorca! Sie als Strand-, Familien- oder Wellnessurlauber werden im Urlaubsdomizil Mallorca voll auf Ihre Kosten kommen. Nicht umsonst ist die Baleareninsel Mallorca auch 2017 wieder das beliebteste Urlaubsziel für Pauschalreisende.

Familienurlaub auf Mallorca

Tipps für den FamilienurlaubMallorca ist ein ideales Reiseziel für Familien: Lange, flachabfallende Strände und Bilderbuch-Buchten mit feinem weißen Sand laden Sie und Ihre Familie zum Sandburgen bauen ein. Der Badespaß für die ganze Familie wird durch diverse Poollandschaften noch größer. 

Damit Sie als Eltern sich voll und ganz entspannen können, sind in vielen Hotelanlagen ausgebildete deutschsprachige Animateure im Einsatz, die für den besonderen Spaßfaktor bei Ihren Kindern sorgen. Abwechslung zum Strandurlaub bietet etwa der "Rote Blitz", eine historische Eisenbahn, für Ausflüge ins Hinterland.

Mallorca für Partyurlauber

Tipps für den PartyurlaubKlar, für Sie als Party-Urlauber reicht hier ein Stichwort: Ballermann. Hier wird auch die Nacht zum Tag! Mallorca bietet aber noch mehr als den "Ballermann-Rummel": Ziehen Sie sich in schöne Buchten zurück und entspannen Sie auf weißem Sandstrand mit Blick auf türkises Wasser wie Sie es von anderen spanischen Inseln wie Formentera gewohnt sind.

Sind Sie ein Fun- und Action-Urlauber? Dann empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall ein Segeltörn, Quadfahren, Jet-Ski oder Paintball. Gegen Abend können Sie sich dann auf die Party-Meilen Mallorcas stürzen oder das Amiente einer gemütlichen Sundowner’s Bar genießen. 

Last Minute-Tipp: Wellnessurlaub

Tipps für den WellnessurlaubRaus aus dem Alltagsstress, mal eben Last Minute ab nach Mallorca und rein in die wohlverdiente Erholungsphase: Mit fantastischem Wetter, guter Küche und atemberaubenden Spa- und Wellnessbereichen können Sie hervorragend entspannen.

Aktivurlaub und Sporthotels auf Mallorca

Tipps für den AktivurlaubSie wollen Ihren Erholungsurlaub mit Ihrer geliebten Sportart verbinden? Egal, ob dabei die körperliche Fitness oder einfach nur der Spaß am Sport im Vordergrund steht, Sie werden Mallorca lieben!

Im Frühling und Herbst kann die Mittelmeerinsel mit mildem Klima besonders bei Sportbegeisterten punkten: Mit fantastischen Golf- und Tennisplätzen, hervorragenden Wanderwegen sowie idealen Möglichkeiten für den Rad- oder Klettersport finden Sie beste Voraussetzungen für Ihren Aktivurlaub, auch weil Mallorca flächenmäßig die größte Insel Spaniens ist. 

In den Sommermonaten gibt es zudem ein sehr großes Angebot der gängigsten verschiedenen Wassersportarten, so dass Sie als Segler und Taucher voll auf Ihre Kosten kommen. Einige Hotels der Insel stellen sogar Rennräder und andere Sportgeräte kostenlos zur Verfügung.

Sehenswürdigkeiten

  • SehenswürdigkeitenRoter Blitz: Seit 1912 verbindet diese Eisenbahn die Inselhauptstadt Palma de Mallorca mit der Ortschaft Sóller. Auf der Strecke von über 27 Kilometer gilt diese Bahn als sicherstes Verkehrsmittel der Insel. Ursprünglich wurden zwar landwirtschaftliche Güter damit transportiert, heute jedoch hält die Eisenbahn sogar für einen Fotostop oben am Berg für die Urlauber.
  • Cap de Formentor: Den nördlichsten Punkt Mallorcas erreichen Sie durch eine 13 Kilometer lange, gewundene Landstraße bis zu dem bekannten Leuchtturm an der Spitze des Caps. Malerische Abschnitte machen selbst die Anfahrt zu einem Erlebnis. Von oben können Sie einen tollen Panoramblick über die Steilküste genießen.
  • Kathedrale von Palma (La Seu): Das Wahrzeichen der Insel ist diese 109 Meter lange Kathedrale. In ihr sind mehrere Baustile miteinander vereint. Zwei mal im Jahr kann man zudem ein besonderes Lichterschauspiel durch die mit Buntglas verzierten Rundfenster erleben.
  • Torrent de Preisa: Eine spektakuläre Naturerscheinung ist diese Felsenschlucht in der Nähe des Ortes Sa Calobra liegt. Zur eigenen Sicherheit sollten Touren durch die Schlucht nur mit einer Reisegruppe unternommen werden.
  • Coves del Drac (Drachenhöhlen): Diese große Tropfsteinhöhle birgt einen der größten unterirdischen Seen Europas. Ihr Besuch der Drachenhöhlen wird durch ein inszeniertes Musik- und Lichterspektakel begleitet. In der Höhle haben Sie die Möglichkeit Stalagmiten und Stalaktiten zu bewundern, aber auch eine Bootsfahrt zu unternehmen.

Weitere Tipps finden Sie im Reisebericht von Corinna

UrlaubstippUnsere Urlaubsberaterin Corinna Schönfelder erkundete für Sie Mallorca. Sie entdeckte ihr bisher unbekannte Orte und war begeistert von der Vielfalt der spanischen Insel. Neben wunderschönen Wanderwegen beeindruckte sie vor allem auch die abwechslungsreiche Natur Mallorcas.          

mehrweniger

Nix-wie-weg® Mallorca-Hotels

1.
2.

Roc Linda

Ort: Can Pastilla, Mallorca

Weiterempfehlung: 84 %

ab 155 €

3.

Delfin Mar

Ort: Santa Ponsa, Mallorca

Weiterempfehlung: 85 %

ab 167 €

4.

Aparthotel Protur Floriana Resort

Ort: Cala Bona, Mallorca

Weiterempfehlung: 92 %

ab 198 €

5.

Pinero Tal

Ort: S'Arenal, Mallorca

Weiterempfehlung: 74 %

ab 149 €

6.

Ses Puntetes

Ort: Cala d'Or, Mallorca

Weiterempfehlung: 90 %

ab 160 €

7.

Seasun Siurell

Ort: Sa Coma, Mallorca

Weiterempfehlung: 96 %

ab 192 €

8.

Ilusion Moreyo

Ort: Cala Bona, Mallorca

Weiterempfehlung: 67 %

ab 127 €

9.

BQ Alcudia Sun Village

Ort: Playa de Muro, Mallorca

Weiterempfehlung: 90 %

ab 196 €

10.

Hotel Cala Ferrera

Ort: Cala Ferrera, Mallorca

Weiterempfehlung: 73 %

ab 160 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Infos zu Anmeldung, Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Mallorca: Die wichtigsten Urlaubsorte

Mallorca: Fakten & Infos

Fakten zum ReisezielStatistiken

  • Mallorca ist eines der 3 populärsten Ziele bei Nix-wie-weg®.
  • Die meist gebuchte Verpflegung für Mallorca-Reisen ist Halbpension (HP, 56%), gefolgt von All inclusive (AI, 32%).
  • Im Mittel geben Mallorca-Urlauber für ihre Reise etwa 690€ pro Buchung und Person aus.
  • Auf Palma de Mallorca werden Hotels mit 3 Sternen (43%) und 4 Sternen (41%) zu ungefähr gleichen Teilen gebucht. Ein Zehntel (10%) bevorzugt Anlagen mit 2 Sternen. Hotels mit einem Stern werden von nur 3% nachgefragt, Luxushotels sogar von nur 1%.

Klima

  • Der wärmste Monat ist der August mit 25°C Durchschnittstemperatur. Am kühlsten ist es im Januar mit nur 10°C.
  • Ideal als Reisezeit sind die Monate Juni bis September.
  • Die Wassertemperatur ist mit 25°C im August am höchsten, die Tiefstwerte betragen 13°C im Februar.
  • Durchschnittlich gibt es 70 Regentage pro Jahr. In den Sommermonaten regnet es sogar nur 1-3 Tage im Schnitt.

Sonstige Informationen

  • Wir haben für Mallorca etwa 955 Hotels im Angebot. Die tatsächlich verfügbaren Reisen können je nach den Angeboten der Veranstalter teilweise stark schwanken.
  • Der Zielflughafen für Mallorca ist Palma de Mallorca (PMI). Ab Deutschland bieten vor allem Ryanair, AirBerlin, Condor und TUIfly Flüge auf die Baleareninsel an.
  • Die beliebtesten Reiseveranstalter für Mallorca sind Neckermann Reisen, Bucher, Alltours Flugreisen, JT Touristik, 5 vor Flug und Schauinsland.
  • Im Katalanischen heißt Mallorca übrigens məˈʎɔɾkə (übersetzt: die größere Insel - im Vergleich zu Menorca). Bei deutschen Urlaubern ist die Region auch als 'Malle' oder umgangssprachlich als 'Putzfraueninsel' bekannt.

Klima und Wetter für Mallorca

Beste Reisezeit: Juni bis September

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 10° 13° 17° 20° 21° 18° 14° 10°
Höchsttemperatur 15° 15° 17° 20° 23° 27° 31° 31° 28° 23° 18° 16°
Wassertemperatur 14° 13° 14° 15° 17° 21° 25° 27° 25° 22° 18° 15°
Regentage 6 6 5 5 5 3 1 2 4 7 8 8

Mallorca in aller Kürze

Wann immer ich raus will aus Deutschland, fliege ich in nur zwei Stunden nach Palma – und lande direkt im Sonnenparadies (Dieter Bohlen)

  • Infos zum ReisezielLange flachabfallende Strände und kleine romantische Buchten - Mallorcaurlaub ist ideal für Sonnenanbeter und Familien
  • Vielerorts ist der ländliche Charakter Mallorcas erhalten blieben - das garantiert einen entspannten Aufenthalt
  • Strandpromenaden, Ausgehmöglichkeiten und vieles mehr bietet Mallorca seinen jüngeren Urlaubern in Hülle und Fülle
  • Fantastische Golfplätze, hervorragende Wanderwege sowie ideale Möglichkeiten für den Radsport findet der sportbegeisterte Mallorca-Urlauber auf der ganzen Insel
  • Als Abwechslung zum Strandurlaub bietet sich der "Rote Blitz" (eine Eisenbahn) für Ausflüge ins Hinterland an
  • Flugzeit: etwa 2 Stunden

Fazit: Mallorca ist eine kontrastreiche Urlaubsinsel, die für ziemlich jede Zielgruppe ein interessantes Urlaubsprogramm bietet. Von einer Pauschalreise nach Mallorca bis hin zum individuellen Urlaub in einer Finca.