Tauchhotels Last Minute Urlaub

Tauchhotels

Traumhotels für Tauchfans

Tauchen bedeutet Abenteuer und Spannung, aber auch Stille und Entschleunigung. Wer einmal in die geheimnisvolle Welt unter dem Meeresspiegel eingetaucht ist, wird sich dieser Faszination nie wieder entziehen können.

Kein Wunder, dass Tauch-Reisen immer beliebter werden, denn an den schönsten Tauchspots der Erde macht dieses ganz besondere Hobby noch viel mehr Freude! Und damit der Urlaub auch tatsächlich zu einem unvergesslichen und rundum gelungenen Erlebnis wird, haben sich bereits viele Hotels auf die speziellen Vorstellungen und Wünsche begeisterter Taucher eingestellt.

Unsere Tipps unterstützen Sie schon einmal bei der Auswahl Ihres ganz persönlichen Tauch-Paradieses: Wann werden Sie abtauchen?

Unterwasser Zitronenfalter Fisch

Darauf dürfen Sie sich in Ihrem Tauchhotel freuen

Damit ein Hotel tauch begeisterten Urlaubern optimale Bedingungen bieten kann, reicht es natürlich nicht aus, wenn es sich "nur" direkt am Meer befindet. Unsere ausgewählten Häuser punkten vielmehr mit fantastischen Extras und dienen somit als perfekte Tauchbasis für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Taucher.

So ist beispielsweise vielen Hotels eine professionelle Tauchschule mit qualifizierten Tauchlehrern angeschlossen, das heißt, Sie können in Ihren Ferien auf Wunsch und ganz bequem vom Hotel aus den Tauchschein erlangen.

Einsteiger beginnen meist mit einem kleinen Schnupperkurs im Pool, bevor dann der erste Tauchgang im offenen Meer auf dem Programm steht. Sprachbarrieren müssen Sie übrigens nicht befürchten, denn deutschsprachige Kurse sind inzwischen keine Seltenheit mehr.

Infos zum ReisezielSie besitzen keine eigene Tauchausrüstung, würden aber trotzdem gerne abtauchen? Kein Problem, in vielen Hotels steht Ihnen eine moderne und top gepflegte Leihausrüstung zur Verfügung!

Häufig ist sogar ein hoteleigenes Riff vorhanden: Optimaler könnten die Voraussetzungen für wunderschöne Tauchgänge also gar nicht sein! Ein Hausriff gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, nach Lust und Laune abzutauchen: wann immer Sie möchten! 

Werfen Sie unbedingt einen Blick auf unsere Reiseziele: Ob hoch oben auf einem spektakulären Korallenfelsen oder auf einer exklusiven Privatinsel, unsere Hotels und Tauchspots werden Sie begeistern!

Tauchen mit einer Schildkröte

Dive Club und atemberaubende Tauch-Exkursionen

Einmal im Leben mit Schildkröten und Delfinen um die Wette tauchen oder dem Geheimnis eines alten Schiffswracks auf die Spur kommen: Dieser Traum lässt sich während Ihrer Tauch-Reise ganz einfach verwirklichen! In fast jedem Tauchhotel können Sie atemberaubende Halbtages- oder Ganztages-Exkursionen buchen, die Sie sicherlich niemals vergessen werden.

Und in der Tat handelt es sich bei den Wracks gar nicht unbedingt um kleine Fischkutter: Stolze Schiffe mit einer Gesamtlänge von bis zu 170 Metern warten nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden!

Tipps für den AktivurlaubDas Wracktauchen ist Ihnen noch nicht abenteuerlich genug? Wie wäre es denn mit einem Tauchgang bei Nacht? Wetten, dass Sie an dieses einmalige Erlebnis noch lange zurückdenken werden? 

Ebenfalls in einigen Häusern im Programm: Strömungstauchen oder Exkursionen in ein benachbartes Unterwasser-Naturschutzgebiet. Eindrucksvolle Amphorenfelder vermitteln Ihnen unter Wasser den Eindruck einer längst versunkenen verwunschenen Stadt.

Buchen können Sie übrigens in der Regel Touren für alle Schwierigkeitsstufen! Und falls Sie sich am liebsten in Ihrer Hotelanlage aufhalten: Ein herrlicher Panoramasteg bietet Ihnen quasi gleich vor der Haustür beste Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten!

Unterwasser - Tauchen mit Fischen

Und zwischen den Tauchgängen Entspannung genießen ...

Nach dem Auftauchen ist erst einmal Erholung angesagt. Entscheiden Sie selbst: Möchten Sie sich in einer eher kleinen und überschaubaren Bungalowanlage entspannen oder doch lieber in einem eleganten Erwachsenenhotel mit vielen Freizeiteinrichtungen?

Den ultimativen Luxus erleben Sie in einer eigenen Villa mit Glasbodenfenster: Hier können Sie die kunterbunten Meeresbewohner quasi vom Bett aus betrachten! 

Tipps für den WellnessurlaubTraumhafte Gartenanlagen mit einer üppigen tropischen Vegetation, komfortable Zimmer und Suiten mit Balkon oder Terrasse (und teilweise sogar King-Size-Bett!) sowie attraktive Sport- und Wellnessangebote sorgen in unseren Tauchhotels dafür, dass Sie sich auch an Land perfekt erholen können. 

Dazu kommt je nach Unterkunft ein preisgekrönter Spa-Bereich, ein Yogapavillon, eine stilvolle Loungebar oder sogar ein Open-Air-Kino mit Meerblick! Für Unterhaltung und entspannende Stunden ist zwischen Ihren Tauchgängen also ebenfalls bestens gesorgt!

Ausgezeichnete Tauchhotels in traumhaften Regionen

Hurghada, das Mekka für jeden Taucher

In Taucherkreisen ist Hurghada natürlich längst kein Geheimtipp mehr. 
Vom erstklassigen Dive Club bis zur großartigen Unterwasserwelt, hier stimmt einfach alles. Die Tauchhotels haben sich perfekt auf die Wünsche anspruchsvoller Taucher eingestellt und überzeugen mit tollen Highlights.

Bali: Tauchplätze zum Träumen und Genießen

UrlaubstippAuf Bali werden Taucherträume wahr, denn vom kleinen Boutique-Resort bis zum Tauchgang ins Naturschutzgebiet bleiben hier keine Wünsche offen. Ein hauseigenes Riff ist in vielen Anlagen ebenfalls vorhanden. Also worauf warten Sie noch: auf zur Tauchbasis!

Die Malediven, das Sehnsuchtsziel für jeden Taucher

Die Malediven können voller Stolz behaupten, dass sich hier die schönsten Tauchreviere der Welt befinden. Tauchen Sie unter wahrhaft paradiesischen Bedingungen und entdecken Sie spektakuläre Korallenriffe, die noch weitestgehend intakt sind! Zum anschließenden Relaxen schenkt Ihnen Ihr Tauchhotel ganz viel Ruhe und Privatsphäre.
mehrweniger

Nix-wie-weg®-Hoteltipps: Tauchhotels

1.
Toplage im Naturschutzgebiet:

Wie der Name bereits verrät, hat sich das Hotel besonders auf Tauchurlauber spezialisiert. Das hauseigene Korallenriff und die direkt am Strand gelegene PADI Tauchschule schaffen beste Voraussetzungen für die Erkundung der bunten Unterwasserwelt. Und damit auch keine Langeweile aufkommt, wird von Wracktauchen bis hin zu Strömungstauchen und Tauchen bei Nacht alles angeboten, was das erfahrene Taucherherz begehrt.

2.

Turtle´s Inn

Ort: El Gouna, Hurghada & Safaga

Weiterempfehlung: 92 %

ab 237 €

El Gounas Tauchklassiker:

In Taucherkreisen ist kaum ein Hotel so bekannt wie Ägyptens Turtle's Inn. Dieses kleine Hotel in El Gouna befindet sich direkt am Yachthafen und beherbergt den Orca Dive Club. Durch die eingeschworene Tauchgemeinde haben sich schnell die besten Touren zum Wracktauchen und ähnlichen Highlights herauskristallisiert.

Nix-wie-weg® meint: Ankommen und mitreißen lassen!

3.
PADI Orca-Dive-Center: Dieses Hotel hat es verstanden sich perfekt auf die Wünsche von Tauchern einzustellen und die Vorzüge der Somabay zu nutzen. Die hoteleigene PADI Tauchbasis "Orca-Dive-Center" bietet Ihnen neben modernem Leihequipment sowohl Kurse als auch geführte Touren an. Für Einstieger befindet sich ein Hausriff direkt am Strand.
4.
Extra Divers Worldwide:

Direkt am Strand des Cleopatra Luxury Resorts befindet sich das Tauchcenter der Extra Divers Makadi Bay. Von hier aus werden sowohl nördlich als auch südlich gelegene Tauchspots angesteuert. Erleben Sie Ägyptens faszinierende Unterwasserwelt bei Halbtagestouren, Ganztagestouren oder ganz nah am hauseigenen Korallenriff. Sie sind auf der Suche nach etwas Besonderem? Wie wäre es dann mit Wracktauchen oder einem Tauchgang bei Nacht? Am Strand der Makadi Bay stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

5.

Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa

Ort: Pasha Bay, Sharm el Sheikh

Weiterempfehlung: 90 %

ab 345 €

All Inclusive Tauchspaß: Ein gutes Tauchhotel muss nicht immer weit abgelegen sein oder auf jeglichen Luxus verzichten. Dieses Resort hat die perfekte Balance gefunden zwischen hohem Kundenservice an Land und optimalen Tauchbedingungen unter Wasser. Die hoteleigene Tauchschule bietet Ihnen sowohl Kurse als auch Touren an, die entweder bereits am Hausriff beginnen oder in das benachbarte Unterwasser-Naturschutzgebiet führen.
6.

Baron Resort

Ort: Ras Nasrani, Sharm el Sheikh

Weiterempfehlung: 94 %

ab 454 €

Gaumenschmaus im Tauchparadies:

Das weitläufige und luxuriös ausgestattete Baron Resort ist mit seiner direkten Lage am Sandstrand und vorgelagertem Hausriff der beste Ort, um einen hochwertigen Tauchurlaub am Roten Meer zu verbringen. Direkt am Hotel befindet sich ein PADI-Tauchcenter, welches sowohl englisch- als auch deutschsprachige Kurse anbietet. Nach einem aufregenden Tauchgang können Sie sich in den verschiedenen A-la-carte-Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen - die Auswahl reicht von indischer, über italienische bis hin zu traditionell ägyptischer Küche.

7.
Tauchen im Unterwasser-Naturschutzpark:

Das sowieso schon vielfältige Sportprogramm des beliebten Aldiana Club Resorts auf der Kanareninsel Fuerteventura wird bestens durch die im Club ansässige Tauchbasis ergänzt. Nehmen Sie an den angebotenen Tauchexkursionen teil und erkunden Sie die abwechslungsreichen Tauchreviere des direkt vor der Anlage gelegenen Naturschutzparkes.

8.

Alam Anda Ocean Front Resort & Spa

Ort: Sambrientang - Tejakula, Bali

Weiterempfehlung: 92 %

ab 684 €

Bali's Geheimtipp:

Das unter deutscher Leitung stehende kleine Boutique-Resort an der Nord-Ost-Küste ist ein beliebtes Ziel für Ruhesuchende und Taucher. Abseits vom Massentourismus können Sie entweder das ausgezeichnete Hausriff genauer unter die Lupe nehmen oder Sie lassen sich von der Werner-Lau-Tauchbasis zu ein wenig weiter entfernten Tauchplätzen führen.

9.

Siddhartha Ocean Front Resort & Spa

Ort: Kubu, Bali

Weiterempfehlung: 94 %

ab 692 €

Tauchen im Naturschutzgebiet: Im Siddhartha Dive Resort & Spa werden Taucherträume wahr! Hier finden Sie den renomierten Service der Werner Lau Tauchbasis kombiniert mit einem spekatulären Hausriff, das als Naturschutzgebiet ausgezeichnet ist. Egal ob Sie bei einer geführten Tour zum Wrack der Liberty tauchen oder sich lieber als Unterwasserfotograph versuchen möchten: Hier ist der ideale Platz auf Bali!
10.

Diani Reef Beach Resort & Spa

Ort: Diani Beach, Kenia - Südküste

Weiterempfehlung: 81 %

ab 718 €

Korallen stehen im Mittelpunkt: Jeder Taucher freut sich wenn er spektakuläre Korallenriffe unterwasser erkunden kann, aber hier wird sogar noch mehr geboten. Das Hotel wurde direkt auf einem Korallenfelsen erbaut und bietet das somit wohl spektakulärste Hausriff der südkenianischen Küste. Die zum Hotel gehörige PADI und SSI Tauchschule bietet Touren für alle Schwierigkeitsstufen an.
11.

The Sands at Chale Island

Ort: Chale Island, Kenia - Südküste

Weiterempfehlung: 96 %

ab 773 €

Juwel im Indischen Ozean:

Ungefähr 600 Meter vor der Küste liegt die Privatinsel Chale Island- spektakuläre Natur, das wunderschöne Resort an der malerischen Bucht sowie eine autofreie Zone erwarten Sie hier. Erleben Sie mit der PADI und SSI Tauchschule "Diving the Crab" Ihr persönliches Tauchabenteuer - die Gewässer rund um die Insel sind Lebensraum für viele seltsam geformte und bunt aussehende Makro Lebewesen. Nicht weit entfernt ist außerdem das Kinondo Riff, welches auf Grund seines Fischreichtums auf die To-Do-Liste jedes Tauchers gehört.

12.

Shangri-La Barr Al Jissah Resort & Spa - Al Waha

Ort: Barr Al Jissah, Oman

Weiterempfehlung: 98 %

ab 778 €

Tauchen im Golf von Oman:

Direkt vor der eindrucksvollen Bergkulisse befindet sich die Resortanlage "Shangri La Barr Al Jissah Resort & Spa", welche verschiedene Hotels beherbergt. Ganz in der Nähe befindet sich das "Extra Divers Tauchcenter", welches Sie auf spektakuläre Tauchgänge zu den schönsten Tauchplätzen in der Umgebung mitnimmt. Neben Schildkröten und einem großen Schiffswrack gibt es noch viele weitere Highlights zu bestaunen.

13.
Erstklassige Tauchplätze:

Man möchte meinen, dass dieses weitläufige Luxuszelt Resort schon das Highlight schlechthin ist. In Wahrheit aber kommen hier aber neben Ruhesuchenden und Aktivurlaubern vor allem auch Taucher auf ihre Kosten. Das Resort ist nach Insel Menjangan benannt, welche nach einer 15-minütigen Bootsfahrt bereits erreicht wird und spektakuläre Tauchspots zu bieten hat. Bei der Planung ist die 5 Sterne PADI Tauchschule auf dem Resortgelände gerne behilflich.

14.

Aldiana Club Zypern

Ort: Alaminos, Republik Zypern - Süden

Weiterempfehlung: 96 %

ab 852 €

Wracktauchen:

Lassen Sie sich von der auf dem Clubgelände gelegenen Tauchbasis zu spannenden Tauchgängen mitnehmen! Die Unterwasserwelt Zyperns wartet mit einigen Schiffswracks und beeindruckenden Amphorenfeldern. Absolutes Highlight für Tauchbegeisterte ist das Wrack der "Zenobia", die im Jahr 1980 im Hafen von Larnaca gesunken ist. Mit einer Gesamtlänge von 176 Metern gibt es hier definitiv einiges zu Erkunden!

15.

Matahari Beach Resort & Spa

Ort: Pemuteran, Bali

Weiterempfehlung: 100 %

ab 919 €

Tauchen im Norden Balis:

Diese wunderschöne traditionell balinesische Bungalowanlage ist nicht nur ein verstecktes Juwel im Norden Balis sondern auch der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in die Unterwasserwelt. Erkunden Sie zum Beispiel die Insel Menjangan, die vom ansässigen Werner Lau Tauchcenter direkt vom Resort aus mit dem Boot angefahren wird. Ein weiteres Highlight des Resorts ist das preisgekrönte Parwathi Spa, in dem Sie nach einem aufregenden Tauchgang verwöhnen lassen können.

16.

Summer Island Maldives

Ort: Kaafu Atoll, Malediven

Weiterempfehlung: 93 %

ab 964 €

Erlebnisreiche Unterwasserwelt:

Das Tauchgebiet des Summer Island Maldives bietet neben dem Erkunden des Außenriffs auch die Möglichkeit des Wracktauchens. Die beste Anlaufstelle für alle Freunde der farbenfrohen Unterwasserwelt ist die Tauchbasis Diverland unter österreichischer Leitung.

17.

Chogogo Dive & Beach Resort

Ort: Jan Thiel Beach, Curacao

Weiterempfehlung: 94 %

ab 1004 €

Tauchen am Jan Thiel Strand:

Dieses im karibisch-holländischen Stil erbautes Schmuckstück liegt direkt oberhalb des bekannten Jan Thiel Strandes. Dort ansässig ist die PADI-Tauchbasis "Scuba Do", die sowohl erfahrene Taucher als auch Tauch- anfänger gerne willkommen heißt und Sie zu den schönsten Tauchplätzen Curacaos führt.

18.
Weißer Strand und türkisblaues Meer:

In das Grün des Nationalparks Bahia de Naranjo eingebettet und direkt am Bilderbuchstrand der Playa Esmeralda liegt dieses exklusive Resort. Für ein einzigartiges Taucherlebnis sorgt das farbenfrohe und beeindruckende Korallenriff, welches sich direkt vor der Anlage befindet. Professionelle Unterstützung und Informationen zu den faszinierenden Höhlen und Korallengärten in den Tauchgründen der Playa Esmeralda gibt es vom am Strand ansässigen PADI Tauchsportzentrum.

19.

Royal Zanzibar Beach Resort

Ort: Ras Nungwi, Sansibar (Tansania)

Weiterempfehlung: 92 %

ab 1041 €

Schnuppertauchen inklusive:

Sowohl erfahrene Taucher als auch Tauch-Neulinge kommen hier voll auf Ihre Kosten. Am tollen Nungwi Strand im Norden der Insel steht Ihnen eine PADI-Tauchschule zur Verfügung. Für die All Inklusive Gäste des Royal Zanzibar Beach Resorts bietet die Tauchschule ein Schnuppertauchen im Hotelpool an.

20.

Van der Valk Kontiki Beach Resort

Ort: Mambo Beach - Seaquarium Beach, Curacao

Weiterempfehlung: 72 %

ab 1144 €

5 Sterne -Tauchschule: Selten hat man die Kombination, dass bei einem bereits sehr hochwertigen 4****-Strandresort die dazugehörige Tauchschule sogar noch einen Stern mehr verdient. Im Kontiki Dive Beach Resort auf Curacao ist genau das der Fall. Die PADI-Tauchschule „Ocean Encounters" zählt mit Abstand zu den besten der gesamten Insel.
21.
Tauchen in der Andaman See: Spätestens seit dem Film "The Beach" existiert der Bildbeweis, wo ein Teil der schönsten Strände weltweit zu finden ist. Auf und um Koh Phi Phi gibt es aber nicht nur tolle Strände, sondern auch umso bessere Tauchreviere. Die 5-Stern-PADI-Tauchbasis dieses Hotels hat genau das erkannt und bietet sowohl Einzel- als auch Gruppentauchgänge zu moderaten Preisen an.
22.

Captain Don´s Habitat

Ort: Hato, Bonaire, Sint Eustatius & Saba

Weiterempfehlung: 100 %

ab 1204 €

Klein aber fein:

Mit dem kleinen, privaten Korallenstrand inklusive Hausriff direkt vor der Haustür, kommt es sehr gelegen, dass sich ebenfalls direkt am Hotel eine mit 5 Sternen bewertete PADI-Tauchschule mit Tauchshop niedergelassen hat. Neben mehrsprachigen Tauchgängen werden Ihnen hier auch Tauchkurse angeboten. Wer die Unterwasserwelt zum ersten Mal erkunden möchten, findet hier auf der schönen Karibikinsel Bonarie also die besten Voraussetzungen dafür vor.

23.

Muscat Hills Resort

Ort: Barr Al Jissah, Oman

ab 1219 €

Tauchschule unter deutscher Leitung:

Dieses klitzekleine Hotel ist eine ganz besondere Adresse. Dank den nur 35 Bungalowzimmern ist man wirklich unter sich und findet schnell Anschluss zu anderen Tauchern. Das Hotel selbst, sowie auch die dazugehörige Tauchbasis „Extra Divers Worldwide" befinden sich unter deutscher Leitung.

Kurz um: der perfekte Platz für Taucher die sich auf das Wesentliche konzentrieren möchten!

24.

LionsDive Beach Resort

Ort: Mambo Beach - Seaquarium Beach, Curacao

Weiterempfehlung: 93 %

ab 1233 €

Modernes Tauchcenter:

Direkt am Yachthafen des Resorts liegt die renommierte SSI und PADI Tauchschule "Ocean Encounters". Tägliche Tauch- und Schnorchelausflüge zu den Riffen an der Ostküste Curacaos geben Ihnen die Möglichkeit, die einzigartige und farbenfrohe Unterwasserwelt der Karibikinsel besser kennenzulernen. Ein unvergessliches Erlebnis ist vor allem das Tauchen mit Delfinen im offenen Meer oder aber auch die Tauchtour durch die Lagune des Sea Aquariums mit Fütterung ihrer Bewohner - Sie haben die Qual der Wahl.

25.

Blue Horizons Garden Resort

Ort: Grand Anse Bay, Grenada

ab 1253 €

Familiärer Tauchurlaub:

Oberhalb des Meeres gelegen und von tropischer Vegetation umgeben, bietet diese familiengeführte Anlage die besten Voraussetzungen, um dem Alltag zu entfliehen und neue Kraft zu tanken. Für Tauchanfänger wird ein kostenfreies Schnuppertauchen im Pool angeboten. Erfahrene Taucher finden am Strand eine PADI Tauchbasis vor, um die vielfältigen Korallenriffe und Schiffswracks zu ertauchen. Ein weiterer Vorteil: durch die deutschsprachigen Mitarbeiter der Aquanauts Grenada gibt es keine Sprachbarrieren!

26.

Couples Negril

Ort: Negril, Jamaika

Weiterempfehlung: 96 %

ab 1356 €

All-Inklusive-Paket für Taucher:

In diesem eleganten Erwachsenenhotel an der traumhafen Bloody Bay geht das All Inklusive Konzept weit über Restaurantbesuche und Getränke hinaus. Tauchanfänger dürfen sich auf einen Schnupperkurs im Pool und einen Tauchgang im offenen Meer freuen, zertifizierte Taucher kommen in den Genuss eines Tauchgangs pro Tag. In dieser Anlage muss sich der Gast über Extrakosten für Ausflüge und verschiedenste Sportarten keine Gedanken machen - toll!

27.

Divi Flamingo Beach Resort & Casino

Ort: Kralendijk, Bonaire, Sint Eustatius & Saba

ab 1480 €

Spektakuläre Tauchgründe:

Die Tauchplätze und Riffe vor der Karibikinsel Bonaire lassen Taucherherzen höher schlagen. Mit der 5 Sterne PADI Tauchbasis "Divi Divi Bonaire" sind die besten Voraussetzungen geschaffen, um die erstlassigen Tauch Hotspots der Insel zu erkunden. Auch diejenigen, die das Schnorcheln bevorzugen, kommen auf Grund des hauseigenen Korallenriffs der farbenfrohen Anlage nicht zu kurz.

28.
Exklusives Tauchparadies:

Dieses kleine 5* Hideaway vereint die Vorzüge von absoluter Privatsphäre, luxuriösen Zimmern und einem der schönsten Tauchreviere weltweit. Toll für Sie ist die hoteleigene deutschsprachige PADI Tauchbasis, die sich um alle Tourwünsche kompetent kümmert.

Ein weiterer Vorteil: Da man das Hotel mit dem Schnellboot erreicht bekommen Sie keine Probleme mit der Freigepäcksmenge von 20kg und können ideal die eigene Ausrüstung mit sich führen!

29.

ROBINSON CLUB MALDIVES

Ort: Gaafu Alifu Atoll, Malediven

Weiterempfehlung: 98 %

ab 1870 €

Cluburlaub im Paradies:

Fans aller möglicher Sportarten kommen in diesem Clubresort voll auf ihre Kosten, aber es sind vor allem die Taucher, die hier den Himmel auf Erden bzw. der Unterwasserwelt vorfinden. Direkt vor der Insel befindet ich das clubeigene Hausriff, welches zu einem der intaktesten Korallenriffe der Malediven zählt. Die PADI Tauchschule bietet neben verschiedensten Tauchkursen auch Strömungstauchen und den Verleih des nötigen Tauchequipments an.

30.
Lifestyle Resort mit Hausriff:

Die Design- und Lifestyle Hotelkette W Retreats hat mit dem W Maldives Luxus und Design auf ein neues Level gehoben. Wer die Meeresbewohner der Lagune nicht nur vom Glasbodenfenster seiner Fabulous Overwater Villa bewundern möchte, ist am hauseigenen Riff oder in der PADI Tauchschule bestens aufgehoben.

31.
Exklusivität in Vollendung:

Das Naladhu Maldives, umgeben von einer türkisblauen Lagune und sagenhaft weißen Stränden, verkörpert den Traumurlaub aus dem Bilderbuch. Im Nachbarhotel bietet ein PADI-Tauchzentrum Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Besonders interessant: da die Kurse auch deutschsprachig abgehalten werden können, sollte es hier zu keinerlei Sprachbarrieren kommen.