Spanien Urlaub Last Minute Urlaub ab 134

Spanien Urlaub

Spanien-Urlaub buchen

Spanien zählt nach wie vor zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen - und das hat auch seinen Grund!  

Sangria und Tapas, Flamenco und Rioja

Die Iberische Halbinsel und ihre Inseln begeistern den Mitteleuropäer mit einer lebensfrohen, temperamentvollen und heiteren Lebensart

Hier sind mit Real Madrid und dem FC Barcelona zwei der besten europäischen Fußballklubs zu Hause, weltbekannte Künstler und Designer wie Pablo Picasso, Salvador Dalí, Paco Rabanne und Manolo Blahnik wurden hier geboren. Spanien ist noch immer ein Königreich mit der Staatsform einer parlamentarischen Monarchie - und darauf sind die Einheimischen auch sehr stolz, denn sie lieben ihr Königshaus.  

Tipps für den FamilienurlaubMehr als 50 Prozent der gesamten Landesfläche werden landwirtschaftlich genutzt, die endlosen Olivenhaine und Zitrusplantagen verkörpern während Ihrer Reise durch die verschiedenen Regionen das charakteristische südländische Flair des Landes. Den größten Reiz haben jedoch die abwechslungsreichen Küsten wie die Costa del Sol, die Costa Blanca, die Costa Brava und die vielen anderen Regionen, die mit ihren traumhaften Sandstränden das perfekte Reiseziel für Ihren Familienurlaub sind.  

Urlaub in Spanien: Verträumte Buchten und kilometerlange Sandstrände

StrandurlaubEiner der schönsten Strände ist in Alcudia auf Mallorca zu finden: sehr weitläufig, flach ins Meer abfallend, wunderbar gepflegt und für Ihren Familienurlaub ideal. Ganz anders, aber genauso schön: El Cotillo Beach auf Fuerteventura. Er ist angenehm ruhig, wellengeschützt und verzaubert Sie mit vielen kleinen, türkisblauen Lagunen.

Aber auch das Festland hat jede Menge paradiesische Strände zu bieten: Da ist beispielsweise die Playa de las Catedrales am Golf von Biskaya in Galicien. Mit ihren atemberaubenden Felsenbögen und den Klippenhöhlen ist sie fast schon ein Naturwunder.

Die fast vier Kilometer Playa de Bolonia ist ein wunderschöner Naturstrand und erstreckt sich an der Costa de la Luz. Hier gibt es eine riesige Wanderdüne aus Saharasand, die Sie natürlich auch erklimmen können.

Gerade die enorme Vielfalt macht die Faszination der Strände in Spanien aus. Kein Wunder, hier gibt es auch den längsten Badestrand in Europa: Die Küste ist insgesamt 4900 Kilometer lang.  

Spanien erleben: Das müssen Sie gesehen haben!

NaturliebhaberDer wunderschöne Loro Parque im Norden der Kanareninsel Teneriffa ist ein Tierpark der besonderen Art: Hier leben allein 350 Papageienarten, Sie sind im größten Pinguinarium der Welt und einem Aquarium mit Unterwasser-Hai-Tunnel. Ein unvergessliches Erlebnis wird auch Ihr Besuch im Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote

Die zum Naturschutzgebiet erklärten "Feuerberge" waren Schauplatz einer vulkanischen Katastrophe von 1730 bis 1736. Immer wieder brachen damals die Berge auf und die glühende Lava verschlang ganze Dörfer. Heute können Sie durch das Lavagebiet geführte Touren buchen.

Bei einer Wanderung über den Camino de Ronda an der Costa Brava warten entzückende Badebuchten, alte verwunschene Häuser und eine traumhafte Pflanzenwelt von Ihnen entdeckt zu werden.

Erholung bekommen Sie am östlichen Rand der Innenstadt von Madrid im üppig gestalteten Retiro-Park mit einem künstlichen See, dem Rosengarten und dem grandiosen Kristall-Palast. 

Nix-wie-weg® Spanien-Hotels

1.

Abat Cisneros & Les Abat Marcet

Ort: Monestir de Monserrat, Barcelona

Weiterempfehlung: 91 %

ab 134 €

2.

Barcelona House

Ort: Barcelona, Barcelona

Weiterempfehlung: 100 %

ab 167 €

3.
4.

NH Hesperia Barcelona del Mar

Ort: Barcelona, Barcelona

Weiterempfehlung: 100 %

ab 183 €

5.

Aparthotel Albufera

Ort: Valencia, Costa Azahar

Weiterempfehlung: 100 %

ab 172 €

6.

Travelodge Barcelona Fira

Ort: L'Hospitalet de Llobregat (Barcelona), Barcelona

Weiterempfehlung: 100 %

ab 160 €

7.
8.

Al Sur Appartements

Ort: Chiclana de la Frontera, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 100 %

ab 187 €

9.

Del Mar Barcelona

Ort: Barcelona, Barcelona

Weiterempfehlung: 93 %

ab 174 €

10.

Suizo

Ort: Barcelona, Barcelona

Weiterempfehlung: 100 %

ab 174 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Spanien: Die wichtigsten Regionen

Klima und Wetter für Spanien

Beste Reisezeit: Juni bis September

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 11° 14° 18° 21° 21° 19° 15° 10°
Höchsttemperatur 16° 17° 18° 20° 23° 27° 29° 29° 27° 24° 19° 16°
Wassertemperatur 13° 13° 13° 15° 17° 20° 24° 25° 23° 21° 17° 15°
Regentage 5 4 5 5 5 3 1 2 5 6 5 5

Spanien in aller Kürze

  • Infos zum ReisezielSpanien ist das zweitbeliebteste Urlaubsland der Welt
  • Hohe kulturelle Vielfalt in Spanien
  • Feine Sandstrände ziehen Urlauber aus aller Welt an
  • Top-Ziel für Sprachreisen
  • Mit kulinarischen Köstlichkeiten empfiehlt sich Spanien für den Urlaub zum Genießen

Spanische Feiertage und Feste

Über das Jahr verteilt gibt es im ganzen Land insgesamt 14 Feiertage. Viele davon, unter anderem Neujahr, Heilige Drei Könige, Karfreitag und Weihnachten, sind mit unseren Feiertagen identisch. Dann gibt es auch noch regionale Feiertage, die je nach Region unterschiedlich ausfallen. Beispiele: Der 2. Mai ist nur in der Madrider Region ein Feiertag, der 30. Mai (Día de Canarias) nur auf den Kanaren. 

Gesprochen wird Spanisch (Amtssprache), Katalanisch, Galicisch und Baskisch. Darüber hinaus existieren noch einige Sprachen, die nur noch von wenigen Menschen gesprochen werden. Beispiele sind Asturleonesisch und Aragonesisch.