Italien Urlaub Last Minute Urlaub ab 24

Italien Urlaub

Italien-Urlaub buchen

Beliebteste Regionen: Gardasee - Rom - Venetien - Ischia - Kalabrien

Denkt man an Italien, schwärmt man von Bella Italia. Träume und Sehnsüchte fahren dabei Karussell, Naturschönheiten vermengen sich mit dem Duft von Zitronenblüten und Olivenöl, Poesie und Traditionen regen die Fantasie an. Die Vielfalt des Landes sowie seine unterschiedlichen Charakter machen “den Stiefel” so reizvoll für Ihren Urlaub.

Vom hochalpinen Klima im Norden bis zum ausgewogenen mediterranen Klima in der Toskana oder den sommerlich heißen Küstenregionen um Sardinien oder Sizilien, finden sich sämtliche Klimazonen. Italien erfüllt Ihnen jeden Reisewunsch.

Oberitalien - Naturschönheit zu allen Jahreszeiten

Tipps für den AktivurlaubOb Sommer oder Winter, die Dolomiten stehen für einen Aktivurlaub. Als größtes Skigebiet der Welt erleben Sie dort auch Skigenuss pur. Vor majestätischen Gipfeln bleiben Ihnen als Wintersportler keine Wünsche offen: Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern, Pferdeschlitten fahren oder Eislaufen.

Doch die imposanten Berge des Nordens haben auch im Sommer ihren Reiz. So sind die italienischen Alpen auch für die schönsten Gipfelerlebnisse bekannt. Zu anspruchsvollen Gipfeltouren laden die mächtigen Viertausender im Aostatal oder im Piemonttal ein. Doch auch in Südtirol, im Trentino oder im Rosengarten der Dolomiten finden Sie als Wanderer und Naturliebhaber in der Schönheit der Bergwelt die erwünschte Erholung.

Naturliebhaber

Oberitalien bietet neben seinen Berggipfeln auch reizvolle Seen. Die bekanntesten davon sind der Lago Maggiore, der Comer See und der Gardasee. Ihr Fjord-ähnlicher Charakter verleiht den Seen eine zauberhafte Idylle.

Eine erfrischende Abkühlung im Lago Maggiore nach dem Radeln oder Wandern gleicht einer Oase der Erholung. Die Herzen der Wassersportler schlagen hier gleich höher: Besonders Sie als Taucher werden begeistert sein, wenn an einigen Stellen des Sees die Sicht unter Wasser bis zu 20 Metern reicht.

Meer - Küste - Strände: Badeurlaub in Italien

StrandurlaubWas für Norditalien die Berge sind, ist für den Rest des Landes das Meer, seine Küsten und Strände. Die Strände an der Adriaküste sind bei Urlaubern besonders beliebt. Warum? Sie sind feinsandig, breit und fallen flach ins Meer ab und stehen für Sonnenbaden, Erholung und einfach einmal die Seele im Wasser baumeln zu lassen. Hier verbringen Sie den besten Familienurlaub.

Tolle Strände bietet auch die Toskana, mit ihrer ausgedehnten Hügellandschaft von Bella Italia. Kristallklares Wasser, Pinienwälder und kilometerlange Strände, das zeichnet diesen Landstrich aus. Außerdem hat die Toskana noch üppig bewaldete Hügel, traumhafte Weinberge, stille Täler und perfekte Locations zum Abschalten zu bieten.

Besondere Traumstrände locken Urlauber außerdem auf die italienischen Inseln. Elba präsentiert sich dabei mit seinem Strand von Cavoli. Die Schönheit der Natur zeigt sich hier von seiner besten Seite.

Auf Sizilien ist es der San Vito Lo Capo. Ein umwerfend schöner Strand, gepaart mit dem Charme eines kleinen sizilianischen Dorfes.

Aber auch auf Sardinien gibt es ein Paradies zum Schwimmen und Erholen. Cala Dragunara, ein Ort mit kristallklarem Wasser, das sich in die verschiedensten Farbtöne verwandeln kann.

Nix-wie-weg® Italien-Hotels

1.

Athena

Ort: Rom, Rom

Weiterempfehlung: 50 %

ab 24 €

2.

Seven Hostel

Ort: Sant'Agnello di Sorrento, Neapel

Weiterempfehlung: 100 %

ab 27 €

3.

Villa Pace Park Hotel Bolognese

Ort: Preganziol (Treviso), Venetien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 48 €

4.

Hotel Versailles

Ort: Rom, Rom

Weiterempfehlung: 100 %

ab 45 €

5.
6.

Grand Hotel Europa

Ort: Neapel, Neapel

Weiterempfehlung: 91 %

ab 50 €

7.

Cordial Hotel & Golf Resort Pelagone

Ort: Gavorrano, Toskana

Weiterempfehlung: 88 %

ab 51 €

8.

Hotel Consul

Ort: Rom, Rom

Weiterempfehlung: 50 %

ab 35 €

9.

Eden Park Resort

Ort: San Giuliano Terme, Toskana

Weiterempfehlung: 100 %

ab 48 €

10.

Relais I Piastroni Hotel & Residence

Ort: Monteverdi Marittimo, Toskana

Weiterempfehlung: 95 %

ab 52 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Italien: Die wichtigsten Regionen

Klima und Wetter für Italien

Beste Reisezeit: April bis September

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 13° 17° 19° 19° 16° 12°
Höchsttemperatur 13° 14° 17° 19° 24° 29° 32° 32° 27° 23° 17° 13°
Wassertemperatur 10° 13° 17° 21° 23° 24° 21° 18° 14° 11°
Regentage 6 4 4 5 4 2 2 2 4 5 6 6

Italien in aller Kürze

  • Infos zum ReisezielHöchstgeschwindigkeit 90km/h außerorts und 130km/h auf der Autobahn
  • die meisten Autobahnen und Schnellstraßen sind mautpflichtig
  • Autozüge verbinden Deutschland mit Italien und können eine spannende Alternative sein
  • vermeiden Sie den Brennertunnel zur Stoßzeit, hier kommt es häufig zu Blockabfertigungen  

Italien isst nicht nur Pasta und Pizza

Wer sich den kulinarischen Genüssen verschrieben hat, den kräftigen Geschmack in besonderen Kombinationen liebt, für den ist das Piemont wie geschaffen. Sollen es weißer Trüffel oder fantasievolle Reisgerichte sein oder vielleicht doch lieber zart gekochtes Fleisch in Sardellen-Soße? Natürlich darf man die süßen piemontesischen Spezialitäten nicht vergessen. In diesem Fall buchen Sie in Italien wahrlich eine Genussreise.