Ligurien Urlaub Last Minute Urlaub ab 243

Ligurien Urlaub

Ligurien-Urlaub buchen

Im Nordwesten von Italien liegt Ligurien. Die drittkleinste Region des Landes grenzt im Süden an das Ligurische Meer und im Westen unmittelbar an Frankreich. Landschaftlich ist sie außergewöhnlich reizvoll, denn zwischen sanften Hügeln und eindrucksvollen Bergen gedeiht eine üppige mediterrane Vegetation, während die Küste Sie mit teils steilen Felsen und herrlichen Stränden begeistert. Dazu kommen zahllose mittelalterliche Dörfchen und viele sehenswerte Städte.

Ligurien hält was es verspricht!

Fast 70 Prozent der Gesamtfläche sind bewaldet. Der höchste Berg ist mit 2201 Metern der Monte Saccarello. Ligurien eignet sich für Sie als Wanderer hervorragend für eine Kombination aus Bade- und Wanderurlaub. Denn hier verläuft in den Bergen und parallel zur Küste der 442 Kilometer lange Ligurische Höhenweg

Touristen lieben die traumhaft schöne Küste! Hier geben allein die Namen das Programm vor: Da ist einmal die Riviera di Ponente, was übersetzt "Ufer der untergehenden Sonne" bedeutet. Sie erstreckt sich von der Hauptstadt der Region Genua bis an die französische Grenze und teilt sich in die beiden Bereiche Blumenriviera "Riviera dei Fiori" und Palmenriviera "Riviera delle Palme"

Die Riviera di Levante, das "Ufer der aufgehenden Sonne", bildet dagegen den östlichen Teil von der Regionshauptstadt bis nach La Spezia. Die klangvollen Namen wecken schon Lust auf Urlaub, oder?

Das sind die Traumstrände Liguriens!

StrandurlaubDie ligurischen Kies- und Sandstrände sind sehr gepflegt. Die beliebtesten Sandstrände erstrecken sich in Diano Marina und Alassio, denn das Wasser fällt dort herrlich flach ab, was gerade für Ihren Familienurlaub mit Kindern ideal ist. Hier gibt’s viele Wassersport- und Freizeitaktivitäten im Angebot. Auch an der angrenzenden wunderschönen Promenade in Diano Marina können Sie nach dem Strandtag herrlich bummeln

Ein Highlight für jede Reise ist auch der zauberhafte Sandstrand von Sestri Levante. Weitere schöne Sandstrände finden Sie in Borghetto Santo Spirito, Finale Ligure, Varigotti und Albisola, während sich beispielsweise in Pietra Ligure, Ventimiglia und Sanremo vorwiegend Kiesstrände erstrecken.

Strandtag mit der GANZEN Familie: Hunde willkommen!

Tipps für den FamilienurlaubIhr Hund begleitet Sie und Ihre Familie in den Urlaub? Ausgewiesene Hundestrände oder freie Strände, an denen die Tiere erlaubt sind, finden Sie unter anderem in San Lorenzo al Mare, Vallecrosia, Alassio ("Baba Beach" mit Sonnenterrasse für Mensch und Hund) und Albisola Marina ("Bau Bau Village", ein Sandstrand mit warmen Hundeduschen, Trinkwasser und Hundetrainingsplatz).

Von Dorf-Idylle zur Nobelpreis-Villa

SehenswürdigkeitenDer 15 Kilometer lange Küstenstreifen zwischen Monterosso und Riomaggiore trägt den Namen Cinque Terre und besteht aus fünf entzückenden Dörfern. Schönstes Dorf ist Vernazza mit seinen romantischen Gassen, der sehenswerten Kirche Santa Margherita di Antiochia, dem malerischen Hafen und der atemberaubenden Aussicht auf das Meer

Die Spuren der Flutwelle, die Vernazza am 25. Oktober 2011 hart traf, sind heute nur noch außerhalb des Dorfes zu sehen, im Ort selbst erinnert eine Tafel an den Schicksalsschlag. Auch Monterosso, der Hauptort der Cinque Terre, ist mit der liebenswerten Uferpromenade und der lebhaften Hafenpiazza in jedem Urlaub einen Besuch wert.

Ganz anders dagegen: Portofino. Mondän und elegant einerseits, aber auch liebenswürdig und dank der vielen bunten Häuschen bezaubernd schön. Hier treffen Sie viele Stars und Sternchen, denn die Hafenstadt, vor der regelmäßig die nobelsten Jachten ankern, gilt als Lieblingsstadt vieler Promis.  

UrlaubstippWer Italien liebt, sollte unbedingt nach Sanremo. Besuchen Sie die historische Altstadt La Pigna, flanieren Sie über die Prachtstraße Corso Matteotti oder besichtigen Sie die imposante Villa von Alfred Nobel, dem legendären Namensgeber und Stifter des Nobelpreises.

Etwa 150 Kilometer von Sanremo entfernt liegt Genua. Die Fahrt dorthin lohnt sich: In der  Hauptstadt der Region liegt der bedeutendste Hafen im gesamten Mittelmeerraum. Auch sehr sehenswert: der ehemalige Dogenpalast Palazzo Ducale, das Geburtshaus von Christoph Kolumbus, das Meeresmuseum Galata sowie das Wahrzeichen der Stadt, der Leuchtturm.

Der Ausflug im Ligurien-Urlaub den Ihre Kinder lieben!

NaturliebhaberSie sind mit Ihren Kindern in Genua? Buchen Sie ein Ticket für das schönste und größte Meerwasseraquarium Europas! Es umfasst 63 verschiedene Becken, darunter auch ein "Streichelbecken", das heißt, Sie können Rochen, Barben und andere Arten sogar anfassen.

Eine sehr grüne Stadt mit herrlichen Parkanlagen ist La Spezia. Viele Parks wurden bereits in neapoletanischer Zeit angelegt, dort gedeihen Oleander, Palmen und zahlreiche weitere Zierpflanzen. Auch eine gute Idee für einen Urlaubsausflug: Eine Bootstour nach Portovenere und zu den vorgelagerten Inseln.

mehrweniger

Nix-wie-weg® Ligurien-Hotels

1.

Europa Hotel Design SPA 1877

Ort: Rapallo, Ligurien

Weiterempfehlung: 98 %

ab 243 €

2.

Best Western Regina Elena

Ort: Santa Margherita Ligure, Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 259 €

3.

Hotel del Golfo Finale Ligure

Ort: Finale Ligure, Ligurien

Weiterempfehlung: 86 %

ab 245 €

4.

Sette Archi

Ort: Bocca di Magra, Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 245 €

5.

Europa

Ort: Sanremo, Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 272 €

6.

Monte Rosa

Ort: Chiavari (Ligurien), Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 273 €

7.

Ai Pozzi Village Spa Resort & Hotel

Ort: Loano, Ligurien

Weiterempfehlung: 94 %

ab 276 €

8.

Villa Eva Hotel

Ort: Ventimiglia, Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 278 €

9.

Best Western Nazionale

Ort: Sanremo, Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 305 €

10.

San Michele

Ort: Celle Ligure, Ligurien

Weiterempfehlung: 100 %

ab 269 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Infos zu Anmeldung, Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Ligurien: Fakten & Infos

Informationen für die Reise

Fakten zum ReisezielDas Klima in Ligurien ist typisch mediterran mit herrlich warmen Sommermonaten und kühlen feuchten Wintermonaten. Mit extremer Hitze ist selbst im Hochsommer kaum zu rechnen, das Thermometer klettert nur selten über die 30-Grad-Marke

Für einen Strandurlaub, den Sie vielleicht mit einigen Unternehmungen und Ausflügen verknüpfen, bieten sich also durchaus die Monate Juni bis August an, wenngleich auch Mai und September oft angenehm mild sind.

Klima und Wetter für Ligurien

Beste Reisezeit: Mai bis September

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 12° 15° 19° 22° 23° 20° 16° 13°
Höchsttemperatur 14° 15° 17° 19° 23° 28° 31° 31° 28° 23° 19° 16°
Wassertemperatur 14° 13° 14° 15° 17° 21° 24° 25° 24° 22° 19° 16°
Regentage 9 5 6 4 3 2 1 1 3 7 7 8

Ligurien in aller Kürze

Infos zum ReisezielAls Riviera bezeichnet man die Küste des Ligurischen Meeres. Die italienische Riviera untergliedert sich in die längere, westliche Riviera di Ponente und die östliche Riviera di Levante. Die "Grenze bildet Genua(Genova)-größte Stadt und Verkehrsknotenpunkt der italienischen Riviera sowie Hauptstadt der nordwestlichen Verwaltungsregion Ligurien.

Hinter dem schmalen Küstensaum der Riviera erstrecken sich über 2.000 Meter hohe Berge. Durch das Gebirge ist das mediterrane Klima der sonnigen Riviera, besonders der Riviera di Ponente, sehr mild und ausgeglichen. Die Badeorte der Riviera sind heute bekannt für ihr typisch italienisches Flair, lebhaftes Strand- und Nachtleben, sowie gute (Wasser-)Sportmöglichkeiten.

Das Hinterland eignet sich hervorragend zum (Berg-)Wandern. Von der französischen bis zur toskanischen Grenze verläuft beispielweise der mehrere hundert Kilometer lange Höhenwanderweg Via Alta

An der Riviera di Ponente erstrecken sich relativ breite Küstenebenen mit berühmten Seebädern und schönen Stränden. Die Riviera di Levante ist rund 100km lang, ihre Küstenebenen sind meist schmaler als an der Riviera di Ponente. Der östliche Teil besteht weitgehend aus Steilküste. Die Ferienziele hier sind weniger traditionsreich und mondän.