Costa Rica Urlaub Last Minute Urlaub

Costa Rica Urlaub

Nix-wie-weg® Costa Rica-Hotels

1.

Pochote Grande

Ort: Jacó, Costa Rica

Weiterempfehlung: 95 %

ab 787 €

2.

Barcelo San Jose

Ort: San José, Costa Rica

Weiterempfehlung: 75 %

ab 826 €

3.

La Mansion Inn Boutique Hotel

Ort: Manuel Antonio (Quepos), Costa Rica

Weiterempfehlung: 100 %

ab 844 €

Costaricanische Kunst:

Hoch über dem Nationalpark von Manuel Antonio erwartet Sie dieses charmante Boutique Hotel, welches mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und mit zahlreichen Gemälden bestückt wurde. Ein weiteres Highlight ist der phänomenale Ausblick auf den pazifischen Ozean und den Nationalpark.

4.

Villa Romantica

Ort: Quepos, Costa Rica

Weiterempfehlung: 90 %

ab 766 €

5.

Wyndham Garden San Jose Escazu

Ort: Escazú, Costa Rica

ab 848 €

6.

Doubletree Cariari by Hilton

Ort: San Antonio de Belen (San José), Costa Rica

Weiterempfehlung: 100 %

ab 811 €

7.

Barcelo Tambor

Ort: Playa Tambor (Halbinsel Nicoya), Costa Rica

Weiterempfehlung: 78 %

ab 910 €

8.

Parador Resort & Spa

Ort: Manuel Antonio (Quepos), Costa Rica

Weiterempfehlung: 100 %

ab 884 €

9.

Casa Conde Hotel & Suites

Ort: San José, Costa Rica

Weiterempfehlung: 100 %

ab 924 €

10.

Tango Mar Golf & Beach Resort

Ort: Playa Quizales - Tambor (Halbinsel Nicoya), Costa Rica

Weiterempfehlung: 100 %

ab 905 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Infos zu Anmeldung, Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Costa Rica: Fakten & Infos

Fakten zum Reiseziel

Dank der Nähe zum Äquator herrscht in Costa Rica das ganze Jahr über ein tropisches Klima. Die Pazifikküste ist grundsätzlich durch zwei Jahreszeiten gekennzeichnet: die Regen- und die Trockenzeit.

Im Nordwesten und in der Mitte erstreckt sich die Regenzeit von Mai bis November, die Trockenzeit liegt zwischen Dezember und April. Im regenreicheren Süden setzt die Trockenzeit jedoch ein bis zwei Monate später ein, endet aber ebenfalls im April.

An der Karibikküste herrscht zu jeder Jahreszeit ein äquatoriales Klima mit Niederschlägen. Die Monate Februar und März sowie September und Oktober gelten aber als besonders trocken.

Das Land wird im Westen durch den Pazifik und im Osten durch die Karibik begrenzt. Zwischen beiden Ozeanen liegen lediglich 320 Kilometer. Die Vegetation ist üppig und farbenprächtig: Rund 1200 Orchideenarten, 220 Reptilienarten und sage und schreibe 2000 Schmetterlingsarten sind hier heimisch. Die teilweise noch aktiven Vulkane sorgten im Laufe der Jahrtausende für einen überaus fruchtbaren Boden, auf dem sich Flora und Fauna wie im Paradies fühlen.

Klima und Wetter für Costa Rica

Beste Reisezeit: Dezember bis März

TypJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tiefsttemperatur14°14°15°16°16°16°16°16°16°15°15°15°
Höchsttemperatur24°24°26°27°27°27°26°26°27°26°25°24°
Wassertemperatur27°26°26°27°28°28°28°28°29°28°27°27°
Regentage2115161920212222114

Costa Rica in aller Kürze

Infos zum ReisezielLand der Gegensätze! Costa Rica ist gerade einmal so groß wie Niedersachsen, bietet aber Dschungel, zwei konträre Küsten und eine Metropole obendrein.

Touristen haben die Qual der Wahl, ob sie lieber die feinen Puderzuckerstrände der Pazifikküste oder Tauchen im karibischen Meer bevorzugen. Zweifels ohne hat beides seinen Reiz.

Im Hinterland bieten sich spannende Touren durch den Dschungel und etliche Bananenplantagen an. Achtung, hier sollte auf guten Mückenschutz geachtet werden!

  • Anreise über den Flughafen San José (SJO)
  • für Reisen an die Karibikküste sollte gut auf die Hurricansaison geachtet werden (Herbst vermeiden!)
  • wenn Ausflüge in den Dschungel geplant sind kontaktieren Sie bitte vor Abreise einen Tropenmediziner