Kleine, einheimische Hotels abseits der Massen Last Minute Urlaub

Kleine, einheimische Hotels abseits der Massen

ab 254

Individualität und Charme. Diese beiden Prädikate vereint jedes der 10 Hotels miteinander. Da viele Urlauber den Wunsch verspüren lieber Land und Leute kennen zu lernen, als ausschließlich die Zeit mit jeder Menge anderer Urlauber zu verbringen, haben wir uns auf die Suche gemacht.

Nix-wie-weg® meint: landestypischer und besser umsorgt kann man kaum wohnen

Nix-wie-weg®-Hoteltipps: Kleine, einheimische Hotels abseits der Massen

1.

Rural Senderos de Abona

Ort: Granadilla de Abona, Teneriffa

Weiterempfehlung: 94 %

Wohnen in kanarischem Ambiente:

Abseits der großen Touristenzentren von Teneriffa liegt dieses kleine Landhotel in dem Dorf Granadilla. Als Gast bekommen Sie die Chance noch wirklich kanarisches Flair zu schnuppern und gleichzeitig eine gemütliche Unterkunft. Besonders beliebt sind die entspannten Stunden im eigenen Obstgarten oder beim Abendessen mit leckerer regionaler Küche.

Nix-wie-weg® meint: Eine spannende Alternative zu den großen Bettenburgen im Süden!

ab 254 €

2.

Olive Press

Ort: Mithymna - Molyvos (Insel Lesbos), Lesbos

Weiterempfehlung: 92 %

Olivenpresse mit Charme:

Wo früher noch per Hand Olivenöl gepresst wurde, werden heute Sie als Gast familiär verwöhnt. Dieses klitzekleine Hotel reicht direkt bis ans Meeresufer und bietet somit schon beim Frühstück griechisches Postkartenflair.

Nix-wie-weg® meint: Ein Muss für Individualisten & Griechenlandliebhaber

ab 377 €

3.

Quinta Do Mel

Ort: Olhos de Água (Albufeira), Algarve

Weiterempfehlung: 100 %

Zwischen Honigbiene und Teeblatt:

Dieses kleine Schmuckstück befindet sich im Hinterland von Albufeira. Seit Jahren in Familienhand können Sie sich besonders auf den persönlichen und liebevollen Service freuen. Dank der gerade einmal 10 individuell eingerichteten Zimmer erwartet Sie hier eine tolle Alternative zum Massentourismus direkt an der Küste.

Für Feinschmecker: Auf dem Hotelgrundstück wird eigener Honig und sogar Tee produziert, Probieren lohnt sich!

ab 429 €

4.

Finca Can Planells

Ort: Sant Miquel (Port de Sant Miquel), Ibiza

Weiterempfehlung: 100 %

Ruhe und Flair in einem:

Versteckt zwischen unzähligen Obstbäumen befindet sich diese wunderschöne ibizenkische Finca. Mit gerade einmal 8 Zimmern wird ein Höchstmaß an Entspannung und Privatsphäre garantiert. Der Service, besonders bei den frisch zubereiteten Frühstücksprodukten, sucht im Norden Ibizas seinesgleichen.

Nix-wie-weg® meint: Ideal für alle, die eine Unterkunft mit Flair suchen aber nicht völlig ab vom Schuss wohnen möchten.

ab 538 €

5.

Son Mas

Ort: Cala Mandia (Porto Cristo Novo), Mallorca

Weiterempfehlung: 100 %

Frühstück im Garten:

Was kann es schöneres geben als den Tag mit einem ausgedehnten Frühstück im Garten an der frischen Luft zu beginnen, bei dem einem auch noch jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird?

Diese privat geführte und sehr edle Finca befindet sich auf einem riesengroßen und Ruhe bietenden Grundstück im Osten Mallorcas. Der Service ist exzellent und besonders bei Stammgästen sehr beliebt. In Kombination mit einem Mietwagen können binnen gerade einmal 5km einige Orte und Strände bequem erreicht werden.

Nix-wie-weg® meint: eine luxuriöse Adresse für landestypischen aber gleichzeitig gehobenen Urlaub!

ab 616 €

6.

Casa Rural Los Helechos

Ort: Agulo, La Gomera

Weiterempfehlung: 100 %

Haus der Farne:

Wie der Titel es schon verrät liegt dieses kleine Rural mitten im Grünen. Von der Besitzerfamilie seit Jahren mit viel Liebe zum Detail geführt ist es eine feste Adresse im Repertoir von Wandergästen auf La Gomera geworden. Neben dem persönlichen Service ist vor allem die Einrichtung sehr gelungen. Die 5 Zimmer sind frisch renoviert aber im klassisch-rustikalen Stil der Kanaren belassen.

Spannend für Kunstfans: Der Maler Rodriguez Guanche gehört zur Besitzerfamilie und hat hier sein Atelier.

ab 691 €

7.

Villa Opuntia

Ort: Canico de Baixo, Madeira

Weiterempfehlung: 100 %

Portugiesische Gastfreundschaft:

Mit gerade einmal 11 Appartements ist diese kleine Villa ein Insidertipp auf Madeira. Das Frühstück erhält man noch persönlich im Zimmer serviert.

Nix-wie-weg® meint: Besser kann man die Gastfreundschaft Portugals nicht kennenlernen!

ab 704 €

8.

Hotel Punta Grande

Ort: Las Puntas (El Golfo), El Hierro

Weiterempfehlung: 83 %

guiness-amtlich kleinstes Hotel der Welt: "Kleine" Hotels versprechen besonderen Service,  Individualität und den Blick hinter die Kulissen. In diesem Fall können Gäste aber mit Fug und Recht zusätzlich behaupten im guiness-amtlich kleinsten Hotel der Welt geschlafen zu haben. Die Lage? Einsam auf einer Felsklippe mit unvergleichlichem Panorama.

ab 823 €