Madeira Urlaub Last Minute Urlaub

Madeira Urlaub

ab 236

Madeira-Urlaub buchen

NaturliebhaberMadeira ist als Portugals "schwimmender Garten" - die Blumeninsel im Atlantik - bekannt: Das ganze Jahr über überzeugt sie mit sanftem tropischen Klima und traumhaften Landschaften. Das Bild der Insel wird von Fischerstädtchen und Bergdörfern geprägt, die sich perfekt in die atemberaubende Natur der Insel einbinden.

Während im Hochgebirge der Schnee glitzert, berauschen die Täler mit sattem Grün und den reifenden Trauben des berühmten Inselweines. An den Küsten prallen steile Hänge und wilde Gischt des Meeres aufeinander, zugleich laden natürliche Lavabecken zum Baden ein.

Madeira: Die Tropen Europas

Tipps für den WellnessurlaubDie Hauptinsel der Autonomen Region Madeira liegt etwa 730 Kilometer westlich von Marokko. Urlauber buchen hier gerne eine Pauschalreise in die tropischen Sphären um im Winter der Kälte zu trotzen, denn selbst ab Oktober bis in die kalten Wintermonate herrschen hier angenehme 19 bis 25 Grad: So kann man selbst zu Weihnachten ein Bad im Atlantik genießen oder an Silvester in Funchal mit spektakulärem Feuerwerk feiern.

Hauptstadt Funchal: Klein aber oho!

Infos zu den StädtenWeg von turbulenten Großstädten - Funchal ist die Hauptstadt Madeiras und Heimat des Weltfußballers Christiano Ronaldo: Funchals Sehenswürdigkeiten sind die wunderschönen Parkanlagen, der Botanische Garten und zahlreiche Kirchen und Klöster aus dem 15. Jahrhundert. Von außen oft schlicht anzusehen, bergen sie im Innern traumhafte Handwerks- und Kunstschätze.

KulturinteressierteTraditionelle bunte Straßenmärkte begeistern mit Vielfalt: So wie das historische Ambiente des Altstadtmarktes "Mercado dos Lavradores". Der Nachbau des legendären Flaggschiffs "Santa Maria" de Colombo lädt zur spektakulären Küstentour ein und Boote starten von Funchal zum Walewatching. Ganz Mutige wagen die Fahrt im Korbschlitten: Ohne Bremse, allerdings mit erfahrenem Führer geht’s vom Grab des letzten österreichischen Kaisers rasant zurück, hinunter in die Stadt.

Badeurlaub auf Madeira: Wellen, Strand & Aquapark

StrandurlaubDie Inselküste ist ein beliebtes Ziel für den Badeurlaub - und perfekt auf Wassersportler eingestellt: Surfer lieben die hohen Wellen von São Vicente. Aber auch im Familienurlaub ist Abwechslung geboten: Moderne Badekomplexe, schöne Strände und das Abenteuer in Lavahöhlen laden zum Verweilen ein.

Tipps für den FamilienurlaubDie Moderne Hauptattraktion der Insel ist der Santa Cruz Aqua Park: Erwachsene und Kinder können hier einen Tag voller Badespaß erleben und sorgen für gelungene Unterhaltung im Urlaub. 

Im Paraglidingzentrum Arco da Calheta geht’s zu den Wolken: Hier stehen den Besuchern zahlreiche Startplätze, erfahrene Flugführer und Flieger bereit. Mit einem Flug um die Insel kann man Madeira aus der Vogelperspektive kennenlernen.

Nix-wie-weg® Madeira-Hotels

1.

Cheerfulway Bravamar

Ort: Ribeira Brava, Madeira

Weiterempfehlung: 88 %

ab 236 €

2.

Dorisol Pousada dos Vinhaticos

Ort: Serra d'Agua, Madeira

Weiterempfehlung: 91 %

ab 277 €

3.

Enotel Golf Santo da Serra

Ort: Santo da Serra (Inland), Madeira

Weiterempfehlung: 90 %

ab 282 €

4.

Casa Da Capelinha

Ort: Ponta Delgada (Insel Madeira), Madeira

Weiterempfehlung: 100 %

ab 262 €

5.

Quinta do Estreito Vintage House

Ort: Camara de Lobos, Madeira

Weiterempfehlung: 92 %

ab 341 €

Bild von Marion Stoll

Tipp von Marion Stoll:

Sehr elegantes Landhotel für Leute, die Wert auf Flair, Nostalgie und gute Küche legen. Es gehört zu den Charming Hotels auf Madeira und liegt mitten in einem Weingut.

Toll für Gäste finde ich, dass das Hotel kostenlose Shuttlebusse nach Funchal anbietet und auch die Einrichtungen wie Spabereich etc. der anderen Charminghotels mitbenutzt werden können.

6.

Estalagem Encumeada

Ort: Ribeira Brava, Madeira

Weiterempfehlung: 80 %

ab 238 €

7.

Baia Brava

Ort: Gaula (Santa Cruz), Madeira

Weiterempfehlung: 81 %

ab 256 €

8.

Monte Carlo

Ort: Funchal, Madeira

Weiterempfehlung: 96 %

ab 313 €

9.

Quinta Santo Antonio Da Serra

Ort: Santo da Serra (Inland), Madeira

Weiterempfehlung: 92 %

ab 291 €

10.

Porto Bay Serra Golf

Ort: Santo da Serra (Inland), Madeira

Weiterempfehlung: 100 %

ab 342 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Madeira: Die wichtigsten Urlaubsorte

Madeira: Fakten & Infos

Fakten zum ReisezielStatistiken

  • Madeira ist eines der 20 populärsten Ziele bei Nix-wie-weg®!
  • Die meist gebuchte Verpflegung für einen Madeira-Urlaub ist Frühstück (FR, 46%), gefolgt von Halbpension (HP, 42%).
  • Im Mittel geben Madeira-Urlauber für ihre Reise etwa 745€ pro Buchung und Person aus.

Klima

  • Der wärmste Monat ist der August mit 24°C Durchschnittstemperatur, am kühlsten ist es im Februar mit nur 14°C.
  • Ideal als Reisezeit sind die Monate März bis November.
  • Die Wassertemperatur ist mit 23°C im September am höchsten, die Tiefstwerte betragen 17°C im Februar.
  • Durchschnittlich gibt es 50 Regentage pro Jahr, in den Sommermonaten regnet es sogar nur 1 Tag im Schnitt.

Sonstige Informationen

  • Wir haben für Madeira etwa 200 Hotels im Angebot, die tatsächlich verfügbaren Reisen können je nach den Angeboten der Veranstalter teilweise stark schwanken.
  • Der Zielflughafen für Madeira ist Funchal (FNC), ab Deutschland bieten vor allem AirBerlin, Tuifly und Condor Flüge nach Madeira an.
  • Die beliebtesten Reiseveranstalter für Madeira sind DER Tour, Schauinsland Reisen, JT Touristik, Bucher Reisen und Neckermann Reisen.

Klima und Wetter für Madeira

Beste Reisezeit: März bis November

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 13° 13° 14° 14° 15° 18° 19° 20° 19° 18° 16° 14°
Höchsttemperatur 19° 19° 19° 20° 21° 22° 24° 25° 25° 24° 22° 20°
Wassertemperatur 18° 17° 17° 17° 18° 20° 21° 22° 23° 22° 20° 19°
Regentage 7 6 7 4 2 1 0 1 2 7 7 7

Madeira in aller Kürze

Infos zum ReisezielIm Atlantik liegt die beliebte,portugiesische Urlaubsinsel Madeira. Im Gegensatz zu den benachbartenKanarenfinden Sie in Ihrem Madeira-Urlaub jedochkeine Sandstrände. Zumindest keine natürlichen, denn für den einzigen Sandstrand, den Sie im Madeira-Urlaub besuchen können, wurde der Sand aus der Sahara per Schiff antransportiert.

Dennoch hat die Vulkaninsel Madeira ihren Urlaubern einiges zu bieten. Nebenunzähligen Wegen für Wander-UrlauberwerdenWassersportliebhabervoll auf Ihre Kosten kommen. Ein besonderes Highlight sind dieLevadas, ein System von Bewässerungskanälen, das sich über die komplette Insel erstreckt.

Ein toller Freizeitspaß ist dieberühmte Korbschlittenfahrtin der HauptstadtFunchal. Auch wenn es mitunter etwas rasant zugeht - verpassen sollten Sie es auf keinen Fall!

  • Zielflughafen Funchal
  • viele Reedereien laufen den Hafen von Funchal in Kombination mit den Kanaren an
  • für Mietwagenfahrer empfiehlt sich ein Kleinwagen, da die Straßen eher schmal und kurvig gebaut sind
  • spannend für Radfahrer: Madeira ist eines der anspruchvollsten Gebiete innerhalb Europas!