Vietnam Urlaub Last Minute Urlaub

Vietnam Urlaub

Nix-wie-weg® Vietnam-Hotels

1.

Muine Bay Resort

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 92 %

ab 914 €

2.

Phu Hai Resort

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 100 %

ab 923 €

3.

Hoang Ngoc Beach Resort

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 95 %

ab 900 €

4.

Saigon Mui Ne Resort

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 100 %

ab 917 €

5.

Seahorse Resort

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 87 %

ab 943 €

6.

Anise

Ort: Hanoi, Vietnam

Weiterempfehlung: 100 %

ab 743 €

7.

Amaryllis Resort & Spa

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 100 %

ab 914 €

8.

The Cliff Resort & Residences

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 100 %

ab 1125 €

9.

Chez Carole Resort

Ort: Phu Quoc Island, Vietnam

ab 932 €

10.

Pandanus Resort

Ort: Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

Weiterempfehlung: 77 %

ab 920 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Infos zu Anmeldung, Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Vietnam: Fakten & Infos

Informationen für Ihren Urlaub

Fakten zum ReisezielIn Nordvietnam herrscht ein gemäßigtes tropisches Wechselklima mit sehr heißen Monaten von Mai bis Oktober und einer kühleren Jahreszeit in den übrigen Monaten

Im Süden herrscht dagegen ganzjährig tropisches Klima mit hohen bis sehr hohen Temperaturen. Hier kommt es zwischen Mai und Oktober auch zu einer Regenzeit mit teilweise sehr starken Niederschlägen.  

Klima und Wetter für Vietnam

Beste Reisezeit: Dezember bis April

TypJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tiefsttemperatur21°22°23°24°24°24°24°24°23°23°24°22°
Höchsttemperatur32°33°34°35°33°32°31°31°31°31°31°31°
Wassertemperatur24°25°25°28°28°28°28°28°28°27°27°25°
Regentage2124162123212120117

Vietnam in aller Kürze

Infos zum ReisezielVietnam wird oft als die "kleine Schwester" Thailands bezeichnet, da hier der Tourismus noch etwas weniger entwickelt ist. Gäste profitieren davon, denn hat man noch die Chance das Land und die Leute hinter all den Bettenburgen zu sehen!

Grundsätzlich sollte man Vietnam in zwei Teilen betrachen:

Der Süden sollte eher in unseren Wintermonaten bereist werden. Hier finden Gäste eher indische Einflüsse und farbenfrohe Tempel, Märkte und vieles mehr.

Für den Norden empfiehlt sich hingegen eher unser Sommer. Dort sind Gäste gut aufgehoben, die sich für die chinesischen Wurzeln dieses wunderschönen Landes interessieren.

  • Anreise über die Flughäfen Ho Chi Minh (SGN) oder Hanoi (HAN)
  • Flugzeit ca. 11 Stunden
  • je nach Region gilt eine andere Empfehlung für den Reisemonat
  • Vietnam ist ein ideales Ziel für alle Gäste, die Thailand schon kennen und gerne etwas mehr "hinter die Kulissen" blicken möchten