Die spektakulärsten Hotelpools Last Minute Urlaub

Die spektakulärsten Hotelpools

ab 315

Schwimmen in atemberaubender Höhe. Der Blick auf eine Skyline bei Tag und Nacht während kleine Wellen um einen herumplätschern. Das Gefühl von Endlosigkeit wenn Wasser und Horizont miteinander verschmelzen.

Immer mehr rücken besondere Formen und Größen in den Fokus. Wer aber doch lieber das wirklich Besondere sucht, sollte sich diese 10 Hotels näher ansehen. Ein wahres Kopf an Kopf Rennen um den spektakulärsten Hotelpool weltweit, wo nur eine Wellenlänge den Unterschied ausmacht.

mehrweniger

Nix-wie-weg®-Hoteltipps: Die spektakulärsten Hotelpools

1.
Über den Dächern Barcelonas: Wenngleich der Pool mit 37m Länge vielleicht nicht der größte in ganz Spanien ist, hat er mit Sicherheit die Auszeichnung "tollster Panoramablick" verdient. Mitten auf Barcelonas Hausberg Tibidabo errichtet, genießen Sie als Gast dieses Traditionshotels ein unvergleichliches Stadtpanorama. Wer also auch während seiner Städtereise nicht auf einen Pool samt Wellnessbereich verzichten möchte ist hier goldrichtig!
2.
Infinitypool mit Moschee-Panorama:

Sieht man Berichte über Abu Dhabi darf ein Wahrzeichen nie fehlen, die Sheikh Zayed Moschee. Wer sich ein Zimmer in diesem Hotel gönnt erhält aber einen besonders exklusiven Einblick! Nirgendwo sonst können Sie sich gleichzeitig im Swimmingpool erfrischen und den unverbauten Blick auf die wunderschön weiß leuchtende Moschee genießen.

Nix-wie-weg® meint: Ohne Zweifel einer der sehenswertesten Hotelpools in den gesamten Emiraten.

3.

Golden Nugget

Ort: Las Vegas, Nevada

Weiterempfehlung: 90 %

ab 730 €

Haie in der Wüste: Wenn man den Satz liest "Schwimmen Sie mit Haifischen in der Wüste" klingt es zuerst wie ein Scherz, wird aber in Las Vegas zur Wirklichkeit. Das Hotel Golden Nugget hat einen Hotelpool mit integriertem Haifischbecken. Klingt spannend, wird aber noch viel prickelnder bei der Plexiglasrutsche, die genau durch dieses Becken führt! Die eher skeptischen Gäste können dem Spaktakel aber auch bequem vom Liegestuhl aus zusehen.
4.

Cavo Tagoo

Ort: Mykonos Stadt, Mykonos

Weiterempfehlung: 100 %

ab 735 €

Mykonos exklusivste Infinitypools:

Dieses kleine, exklusive Designhotel in Mykonos Stadt besticht nicht nur durch die Ausstattung der Zimmer und allgemeinen Bereiche, sondern vor allem durch die öffentlichen und privaten Pools. Dank der Hanglage denkt man direkt im Meer weiterschwimmen zu können.

Nix-wie-weg® meint: Buchen Sie ein Zimmer zu Westseite. Wenn Sie im privaten Pool den Sonnenuntergang genießen vergessen Sie diesen Moment nie wieder!

5.
Schwimmen über den Wolken: Wer das Ritz Carlton in Hongkong bucht bekommt nicht nur eines der allgemein höchsten Hotels weltweit, sondern mit Sicherheit einen spektakulären Pool in luftiger Höhe. In der 116.ten Etage schwimmen Sie auf die riesen Fensterfront zu und haben, etwas Mut vorausgesetzt, einen gigantischen Blick über die Metropole. Um dieses Erlebnis noch abzurunden erwartet Sie auf der gleichen Etage ein hochwertiger SPA-Bereich.
6.
Balis exklusivste Privatpools:

Mitten in den Dschungel gebaut zählt dieses Hotel zu den außergewöhnlichsten auf ganz Bali. Jede der 38 Villen verfügt über einen privaten Infinitypool, der mit einer Größe von 25m² keine Wünsche offen lässt. Die ganze Anlage ist den brühmten "hängenden Gärten" nachempfunden und bindet sich daher terrassenförmig in die Natur ein.

Nix-wie-weg® meint: Nirgendwo sonst gibt es eine vergleichbare Kombination aus Schwimmen in absoluter Privatsphäre und spannender Natur.

7.
Feuerrot statt altmodischem Türkis: Nicht türkis, dunkelblau oder grün leuchtet der Pool dieses Designhotels sondern feuerrot! Besonders im Kontrast zum leuchtend blauen Meer und dem weißen Sandstrand ein einmaliges Schwimmerlebnis. Wer einen Fotokalender von Thailand besitzt wird sich nicht selten unerwartet in der dazugehörigen Kulisse wiederfinden. Seit Fertigstellung eines der beliebtesten Motive der gesamten Insel...
8.
Schwimmen mit Hafenpanorama:

Auch wenn Infinitypools mittlerweile zum guten Ton der Luxushotels gehören, bietet dieses Exemplar schon wirklich eine besondere Aussicht. Gibt man sich der optischen Illusion hin schwimmt man genau auf die Skyline von Hongkong Island und den traditionellen Hafen zu. Besonders kurz vor Sonnenuntergang ist es ein unvergleichliches Badeerlebnis.

Gut zu wissen: Wenn Sie von so viel Schwimmen Appetit bekommen haben können Sie sich im hoteleignen Sternerestaurant von Alain Ducasse einen leckeren Bissen gönnen.

9.
Swimmingpool mit Höhenluft: Wer das Marina Bay Sands Singapore bucht wählt nicht einfach nur ein Hotel aus, sondern entscheidet sich für einen Aufenthalt der Superlative. In 200m Höhe verbindet der Hotelpool die drei an sich schon spektakulären Türme des Sky Park. Der Infinitypool hat schon so manchen Gast an seine Grenzen gebracht, denn wer hier schwimmt braucht gute Nerven. Belohnt werden Sie allerdings mit einem unvergleichlichen Blick und einem Erlebnis, das man so schnell nicht mehr vergisst!