Familienurlaub bei Nix-wie-weg®

Luxus-Familienhotels

Luxus-Familienhotels

100% Familienhotels

100% Familienhotels

Hotels mit Wasserrutschen

Hotels mit Wasserrutschen

Babyhotels

Babyhotels

Hotels mit 2 Schlafzimmern

Hotels mit 2 Schlafzimmern

Der perfekte Familienurlaub 2019!

Für perfekten Familienurlaub sind Sie hier unter Familie.Nix-wie-weg.de genau richtig!

Wir möchten, dass Ihre ganze Familie den wohlverdienten Urlaub so richtig genießen kann. Dafür sorgen unsere speziell ausgebildeten Berater für Familienurlaub. Wir finden immer die besten Angebote für die ganze Familie, z.B. ein Familienhotel, damit sich vom Kleinkind bis zu den Eltern oder Großeltern jeder im Urlaub wohl fühlt. Auch für Singles mit Kind haben wir die passenden Reiseangebote für Badeurlaub und mehr.           

Das richtige Hotel für Ihren Familienurlaub finden

  • Tipps für den FamilienurlaubWie jedes Jahr zur Urlaubszeit stellt sich die Frage: Welches Hotel ist für mich und meine Kinder das Beste? Bei der Masse an Angeboten ist es oft nicht leicht, das ideale Hotel für einen entspannten Urlaub für Groß und Klein zu finden. Wir helfen gerne!
  • Die meisten Hotelanlagen bieten Familienzimmer oder Appartements mit separaten Schlafräumen an, sodass Sie abends, wenn die Kinder im Bett sind, noch in Ruhe Fernsehen oder ein kühles Getränk und gute Gespräche mit Ihrem Partner genießen können.
  • Sie möchten Ihr Baby schlafen legen und an der Hotelbar, unter anderen Gästen noch etwas trinken, statt alleine auf dem Zimmer zu sitzen? Auch das ist möglich! Familienfreundliche Hotelanlagen, allen voran Babyhotels, bieten sogar kostenfreie Babyphones oder gegen eine kleine Gebühr auch einen Babysitterservice an.
  • Viele Hotelanlagen gehen auch bei der Verpflegung voll und ganz auf die Wünsche Ihrer Kinder ein. Vor allem beim Kinderbuffet lassen sich die Hotels viel einfallen. So ist es nicht unüblich, dass die Buffets auf Kinderhöhe angepasst und mit Zeichentrickfiguren bunt bemalt sind. Hier schmeckt es den Kleinen doch gleich doppelt gut! Kinderstühle für Kleinkinder sind natürlich selbstverständlich und inklusive.
  • Auch der Badespaß soll im Urlaub natürlich nicht zu kurz kommen! Egal ob langer flach abfallender Sandstrand oder große Poolanlage, eine erfrischende Abkühlung darf im Badeurlaub nicht fehlen. Besonders familienfreundliche Anlagen bieten für jede Altersgruppe das Richtige. Babypools mit Spielsachen für die Kleinen oder Aquapark mit unendlich vielen Rutschen für jedes Alter, wir finden mit Sicherheit das passende Familienhotel für Sie!

/familienurlaub.html

Cluburlaub für die ganze Familie

Papa möchte am Strand entspannen, Mama ihre Fitness mit Yoga- oder Zumba-Kursen steigern und die Kinder können sich noch nicht zwischen “Baden im Pool” und “Actionreiche Animation” entscheiden? Da haben wir genau das Richtige für Sie - Urlaub in einem Clubhotel!

Besonders empfehlen wir Familien die Clubanlagen von “Aldiana” oder “Robinson”, denn hier kann Papa am Strand entspannen, die Kinder haben viel Spaß im Pool oder beim Sport (Stand-up-Paddling, Slackline, Beachvolleyball, Bogenschießen u.v.m) und Mama kann sich in hauseigenen Fitnesskursen auspowern.

Animation für jedes Alter

Beim idealen Familienurlaub darf eines nicht fehlen: Spaß und Action für die ganze Familie - kurz gesagt das Animationsprogramm! Damit Ihren Kleinen auch im Urlaub nicht langweilig wird, stellen sich familienfreundliche Hotelanlagen mit Mini-, Kinder- und Teensclubs ganz auf die Bedürfnisse Ihrer Familie ein.

Wer jetzt denkt Kinderclubs sind nur für größere Kinder bestimmt, dem können wir diese Sorge nehmen! Einige Hotelanlagen bieten sogar Babyclubs (Betreuung für Kinder zwischen 6 Monaten und 3 Jahren) durch ausgebildete Erzieherinnen an. Und auch coole Teenager kommen ganz auf Ihre Kosten. Viele Hotelanlagen staffeln die Kinderclubs nach dem Alter und bieten z.B. mit Workshops, Fußball, Wasserspiele, Playstation-Stationen, Kicker oder Airhockey genau die richtige Animation für Teenager zwischen 13 und 17 Jahren an.

Badeurlaub mit Kindern: All Inclusive ja oder nein?

StrandurlaubAuf “der faulen Haut” liegen aber auf nichts verzichten müssen? So stellt man sich typischen All Inclusive Urlaub vor. Und was sollen wir sagen, genau DAS ist der Inbegriff von All Inclusive. 

  • Sie können den ganzen Tag entspannen, drückt jedoch der “kleine Hunger” hat man fast rund um die Uhr Essen und Getränke vor der Nase und das ganz ohne Zusatzkosten!
  • Wer möchte seinen Kleinen im Sommer schon ein Eis ausschlagen? Muss man auch nicht! Mit All Inclusive gibt es theoretisch Eis wann immer man möchte :-)
  • Gerade bei heißen Sommertemperaturen können die Kosten für Getränke Ihre Reisekasse ganz schön schmälern. Dank All Inclusive fällt diese “Sorge” weg.

Garantiert: Günstige Familien-Angebote

  • Natürlich achten wir immer auf familienfreundliche Preise wie z.B. Kinderfestpreise oder Familienrabatte, damit das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Familienreise auch bezahlbar bleibt. Die meisten Reiseveranstalter gewähren bis zum 14. Lebensjahr Rabatte, jedoch ist dies von Veranstalter zu Veranstalter unterschiedlich. 
  • Übrigens: Babys reisen bei vielen Veranstaltern gratis! Details dazu finden Sie bei der jeweiligen Hotel- oder Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters oder Sie fragen einfach bei unseren Urlaubsberatern nach. 

Frühbucher oder Last Minute? Was lohnt sich für Familien?

Nicht nur für Familien stellt sich die Frage: Lieber früh buchen und saftige Frühbucher-Rabatte mitnehmen oder eher abwarten und auf ein Lastminute-Schnäppchen vertrauen?

Urlaubstipp

Unser Tipp: 

  • Gerade für die Ferienzeiten (v.a. Pfingstferien und Sommerferien) empfehlen wir, möglichst frühzeitig zu buchen. Was heißt nun "frühzeitig buchen"? Den Familienurlaub in den Sommerferien sollten Sie bis Ende Januar gebucht haben, denn dann ziehen die Preise erfahrungsgemäß an. 
  • Viele Familienangebote (etwa Familienzimmer oder Babybetten), gerade in den angesagten Hotels, sind recht schnell ausgebucht. Durch die zahlreichen Frühbucherermäßigungen ist der Preisabstand zu Lastminute-Angeboten oft nur minimal.
  • Je früher man bucht, umso mehr Möglichkeiten hat man bei der Auswahl des Zimmertyps, der Direktflüge, der Flugzeiten und vieles mehr, denn es sind meist noch mehrere Optionen, teilweise sogar in der selben Preisklasse, verfügbar.

Sie wollen noch mehr Informationen, ob sich bei einem Familienurlaub Frühbucher oder Lastminute mehr lohnt? Unsere Urlaubsberaterin Ramona hat für Sie in einem Interview alle wichtigen Punkte noch einmal aufbereitet. Hier geht's zum Vergleich zwischen Frühbucher vs. Lastminute.

Das sind unsere Top-10-Reiseziele für Familien 2019:

Familienurlaub auf Mallorca - Warum? Deshalb:

Familienurlaub auf Mallorca buchen
  • Lediglich 2 Stunden Flugzeit!
  • Der Norden Mallorca´s hat besonders flach abfallende Strände, weißen Strand, türkises Wasser also ideal für kleinere Kinder und Sonnenanbeter.
  • Fast überall wird Deutsch gesprochen! Die Verständigung wird somit zum “Kinderspiel” und auch die Kleinen fühlen sich bei der überwiegend deutschsprachigen Animation pudelwohl.

Familienurlaub auf Kreta - Warum? Deshalb:

Familienurlaub auf Kreta buchen
  • Lediglich 3 Stunden Flugzeit!
  • Auf Kreta finden Sie überwiegend Sandstrände, genau das Richtige für einen Urlaub mit Kindern!
  • Viele All-Inclusive-Anlagen haben einen hoteleigenen Strandabschnitt. So sparen Sie sich mögliche Zusatzkosten für Liegen und Schirme und können den Strandtag mit Ihren Kindern besonders genießen.
  • Alle "kleinen" Entdecker werden über die Tierwelt und die Natur, besonders an der Südküste, staunen. Schroffe Felsformationen entlang der Küste und weiße Berge warten darauf von Ihrer Familie erklommen zu werden - Wanderschuhe nicht vergessen.
  • Familienurlaub an der Ostseeküste oder Nordseeküste - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub an der Ostsee oder Nordsee buchen
    • Im Sommer hat diese Region ein besonders angenehmes Klima. Das ist perfekt, wenn Sie Ihren Kindern die große Hitze im Süden nicht antun möchten.
    • Hier finden Sie schöne weitläufige flach abfallende Sandstrände soweit das Auge reicht! Das ist doch ideal zum Buddeln und Sandburgen bauen.
    • Familienfreundliche Hotelanlagen haben meist ein Hallenbad. Ideal für kühlere Tage, da das Wetter im Sommer nicht immer so mitspielt wie wir möchten.
    • Sie sind in Deutschland unterwegs, das heißt die Heimreise ist relativ schnell und unkompliziert möglich, falls die Kinder zum Beispiel unerwartet krank werden. 
    • Ein toller “Abenteuerspielplatz” für Groß und Klein ist das Wattenmeer. In diesem natürlichen Deich findet sich allerhand Leben, das für kleine Entdecker besonders spannend ist. Viele Unterkünfte bieten geführte Wanderungen vor Ort an, speziell auf die Wünsche und Interessen der Familien ausgerichtet.

    Familienurlaub in Kroatien - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub in Kroatien buchen
    • Aus Süddeutschland ist die Anreise mit dem eigenen Auto schnell möglich! Bereits nach 8 - 9 Stunden haben Sie Istrien, den nördlichsten Teil Kroatiens, erreicht. Außerdem haben Sie so auch viel Platz für das Reisegepäck und müssen definitiv auf kein Strandspielzeug Ihrer Kinder verzichten.
    • Frühstücken wann immer Sie möchten und nicht zu bestimmten Uhrzeiten? Für die Kinder: Animation am Pool, für Mama und Papa: Sonne und Meer, und das zur selben Zeit? Wenn Sie Ihren Familienurlaub gerne so gestalten, bietet sich einer de zahlreichen Camping- und Appartementanlagen in Kroatien an! Viele dieser Anlagen bieten auch Einkaufsmöglichkeiten und einen Brötchenservice bis zur Appartement-Türe an, sodass schon der Morgen mit Ihrer Familie entspannt beginnt! Besonders das kristallklare Wasser bietet Badespaß für die ganze Familie.

    Familienurlaub in Italien - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub in Italien buchen
    • In ca. 6 - 7 Stunden Autofahrt sind Sie bereits am Meer (Adriaküste um Bibione). So schnell kommen Sie mit dem Auto nirgends sonst ans Meer und in den Süden!
    • Sie haben sehr familienfreundliche Strände (flach abfallend, ruhiges Meer) und die Liegen/Schirme sind meist gleich vorab für Sie reserviert. Kein Schlange stehen und Warten auf freie Liegen, kein Schleppen von Strandutensilien. Der Badespaß kann sofort beginnen!
    • Italien ist das "kinderfreundlichste" Land das wir kennen! Auch wenn die Animation überwiegend auf italienisch ist, freunden sich Kinder schnell an und Sie müssen sich keine Gedanken machen, wenn die Kleinen beim Essen zum Beispiel mal etwas “lauter” sind
    • Nirgendwo sonst gibt es so actionreiche und vielfältige Camping-/Ferienanlagen. Hier erwarten Sie unter anderem große Poollandschaften (zum Teil mit Rutschen), Supermärkte und Restaurants gleich in der Anlage und spaßige Animation. Ihre Kinder können sich frei bewegen ohne dass Ihre ständige Aufsicht nötig ist. Das klingt doch nach Urlaub für jedes Familienmitglied!
    • Wenn etwas mit den Kleinen ist (z.B. plötzliche Krankheit), sind Sie mit dem Auto flexibel und relativ schnell wieder zu Hause.

    Familienurlaub auf den Kanarischen Inseln - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub auf den Kanaren buchen
    • Lediglich 4 Stunden Flugzeit!
    • Den Kanaren sagt man oft nach, sie seien “zu windig” und deshalb für Familien nicht geeignet. Unser Fazit: Hier haben Sie das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen und selbst im Hochsommer ist das Klima, dank der kühlen Meeresbrise, angenehm und nicht so schwül wie im Mittelmeerraum!
    • Die Kanaren bieten nicht nur in den Hotelanlagen viel Action. Vor allem Teneriffa bietet mit dem Siam-Wasserpark und dem Loro Parque (Tier- und Pflanzenpark) viel für Ihre Familie. Wo sonst können Sie nach 4 Flugstunden Orcas bestaunen?
    • Auch Gran Canaria ist super für Familien. Besonders die geschützten Badebuchten (z.B. Playa Amadores) bieten auch für kleinere Kinder genügend Badespaß.
    • Familienfreundliche Ausflüge gibt es hier “on Masse”. Denn neben dem “Palmitos Park” (= kleiner Bruder des Loro Parque´s auf Teneriffa), kann man auf Gran Canaria sogar die Unterwasserwelt des Atlantiks in einem gelben U-Boot erkunden!

    Familienurlaub in der Türkei - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub in der Türkei buchen
  • Hier gibt es Hotelanlagen mit Rutschenparadies soweit das Auge reicht! 
  • Klasse Preis-/Leistungsverhältnis! In fast keinem anderen Land bekommen Sie so viel für Ihr Geld! In den All Inclusive Angeboten der Hotels sind neben der großen und hochwertigen Auswahl an Speisen und Getränke, auch Liegen/Schirme am hoteleigenen Strand und in den meisten Unterkünften sogar WLAN inklusive
  • Super Animation (tagsüber wie abends) mit Shows für die ganze Familie, große Kinderclubs mit gut geschultem Personal und bunte Kinderbuffets sind in der Türkei wirklich 1A.
  • Auch hier spricht man in vielen Hotelanlagen gut Deutsch!
  •  

    Familienurlaub in Ägypten - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub in Ägypten buchen
  • Hier kann man das ganze Jahr hin! Selbst in unseren Wintermonaten (Dez. - Februar) fällt die Temperatur meist nicht unter 20 Grad, perfekt um auch an kalten Tagen “warme Sommerluft” zu schnuppern und das nach gerade einmal 4 Flugstunden!
  • Besonders die riesigen Aquaparks, teilweise mit über 20 Rutschen, lassen jedes Kinderherz höher schlagen! Nebenbei bemerkt sind diese Aquaparks auch für Mama´s und Papa´s ein großer Spaß :-)
  • Nicht nur in den Hotelanlagen ist viel für Ihre Familie geboten, denn auch das Rote Meer ist ein Abenteuer für sich. Vor allem die farbenprächtigen Hausriffe direkt am hoteleigenen Sandstrand laden zu erlebnisreichen Schnorcheltouren für die ganze Familie ein. Wenn Ihre Kinder mehr Action mögen, dann schwingen Sie sich auf ein Jet-Ski und drehen ein paar Runden im Meer!
  • Das Rundumsorglos-Paket All-Inclusive darf in Ägypten natürlich auch nicht fehlen. Die Buffets sind sehr vielfältig und es passiert leicht, dass die Augen größer sind wie der Hunger. Lassen Sie sich einfach von der exzellenten Küche verwöhnen. All Inclusive ist fast schon "Standard" geworden im Ägypten-Urlaub.
  •  

    Familienurlaub in Bulgarien am Sonnenstrand - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub in Bulgarien am Sonnenstrand buchen
  • Ihre Familie liebt Spaziergänge an der Promenade und lange flach abfallende Sandstrände? Dann ist der familienfreundliche Sonnenstrand in Bulgarien genau das Richtige!
  • Das Preis-/Leistungsverhältnis in Bulgarien ist selbst in den Ferienzeiten sehr gut und so kann hier noch das ideale Schnäppchen für Ihren Familienurlaub ergattert werden!
  • Auch hier sind die Hotelanlagen bestens auf die Bedürfnisse Ihrer Familie eingestellt und bieten neben Rutschen auch tolle Kinderclubs und Animation (z.B. Minidisco, Mal- und Bastelstunden, etc.) für Kinder jeden Alters. Und das überwiegend auch in deutscher Sprache!
  •  

    Familienurlaub in Tunesien - Warum? Deshalb:

    Familienurlaub in Tunesien buchen
  • Feine weiße flach abfallende Sandstrände bieten den idealen Badespaß für Familien mit kleineren Kindern.
  • Die Hotelanlagen sind sehr familienfreundlich gestaltet, so ist zum Beispiel gleich nach dem Strand in den meisten Fällen auch der Poolbereich und danach erst das Hauptgebäude. Perfekt, da man kurze Wege hat und seine Kinder auch vom Strand aus im Blick hat, wenn Sie beispielsweise im Pool plantschen.
  • Besonders die Rutschenparks innerhalb der Hotelanlage lassen sich sehen! Ob Wasserspiele für kleine Kinder oder große Rutschen für größere Kinder, hier ist in den meisten Hotelanlagen für jeden das Richtige dabei.
  • Super Preis-/Leistungsverhältnis! Man bekommt wirklich viel für sein Geld und neben Essen und Getränken fast rund um die Uhr, sind auch Liegen und Schirme am Strand inklusive!

  • Persönliche Beratung für Familien

    Aber egal wann Sie buchen und wohin Sie reisen - bei Nix-wie-weg® ist eines auf jeden Fall immer mit dabei: Kompetente und persönliche Beratung von unseren ausgewiesenen Urlaubsexperten! Sprechen Sie uns noch heute an und wir werden Ihre individuellen Wünsche bei der Urlaubssuche berücksichtigen, damit es die schönste Zeit des Jahres wird :)

    Wertvolle Tipps für den ersten Flug mit der FamilieKomfortabel fliegen mit Kindern

    Die Koffer sind gepackt und nun kann es endlich losgehen. Der Familienurlaub beginnt bereits mit der Anreise und hier sollte alles ruhig und nach Plan verlaufen. Wir haben für Sie noch einige Vorschläge für einen entspannten Start in den wohlverdienten Familienurlaub:

    • Damit bei Kindern am Flughafen keine Langeweile aufkommt, haben viele Flughäfen sogar eigene Kinderecken im Terminal eingerichtet. So kann die Wartezeit auf das Boarding ganz unkompliziert mit Malen, Basteln, Spiel und Spaß verbracht werden.
    • Um den Familienurlaub so komfortabel wie möglich zu beginnen, empfehlen wir auf jeden Fall vorab Sitzplätze im Flugzeug zu reservieren. Auch wenn die meisten Airlines eine kleine Gebühr für Sitzplatzreservierungen verlangen, lohnt sich diese Investition auf alle Fälle! Nur so kann garantiert werden, dass Sie und Ihre Kleinen nicht bunt gemischt im Flugzeug verteilt werden.
    • Auch um den Buggy oder das Reisebett müssen Sie sich keine Sorgen machen! In der Regel befördern Airlines diese zusätzlichen Gepäckstücke für Kinder kostenfrei. Wer in den Sommerurlaub nicht so viel Gepäck mitschleppen möchte, dem empfehlen wir die Reservierung eines Babybettes im Hotel. Viele Unterkünfte stellen diese sogar kostenfrei zur Verfügung.
    • Gerade mit Babys und Kindern fällt das Gepäck für den Urlaub meist größer aus. Viele Familien weichen deshalb auf “Urlaub mit dem eigenen Auto” aus um Windeln, Klamotten, Babynahrung und Spielzeug unter zu bekommen. Bei einer Flugreise sind Sie allerdings genauso flexibel, da das Freigepäck für Kinder mit eigenem Sitzplatz bei den meisten Airlines genauso hoch ausfällt wie für Erwachsene. Für Kinder unter 2 Jahren (= ohne eigenen Sitzplatz) bieten viele Airlines ebenfalls ausreichend Freigepäck an, damit beim Kofferpacken gar nicht erst die Frage aufkommt “was darf mit in den Urlaub und was nicht”.

    Das sind die Tipps unserer Urlaubsberater

    UrlaubstippUnsere Berater haben für Sie noch ausführlicher recherchiert und alle Infos und Tipps für einen angenehmen Flug in einem Beitrag zusammengetragen. Angefangen bei Fragen wie "ab wann darf ein Kind mit in den Urlaub fliegen", "gibt es eine Ermäßigung für Kinder", "was hat man bei Babys im Flugzeug zu beachten"  und viele weitere Praxistipps für einen entspannten Flug werden in diesem Artikel beantwortet :-)

    Ist ein Flug wirklich das Richtige für Ihr Kind? In unserem Bericht über die perfekte Anreise mit dem Nachwuchs gehen unsere Urlaubsberater dieser Frage auf den Grund. Ebenso erfahren Sie hier, welche Reisedokumente für Kinder im Urlaub benötigt werden.

    "Ist mein Baby schon bereit für den gemeinsamen Urlaub?" Diese Frage stellen sich viele Eltern. Mit persönlichen Erfahrungen und Tipps helfen Ihnen unsere Urlaubsberater im Beitrag garantiert weiter. :-)

    Wir sind Testsieger!

    n-tv Testsieger: Bester TelefonserviceClever Reisen: Testsieger ServiceReise und Preise: Beratung: Sehr gut!Globus Award 2012: Beste Reisebüro-GestaltungJohanna Frank Preis 2015: Familienfreundliches Unternehmen