Costa de la Luz Urlaub Last Minute Urlaub

Costa de la Luz Urlaub

ab 185

Costa de la Luz-Urlaub buchen

Über 120 Kilometer feinsandiger Strand, Sanddünen und Pinienwälder: Die Costa de la Luz liegt ganz im Süden Spaniens und gleichzeitig auch an der südlichsten Spitze Europas. Die "Küste des Lichts" reicht von der Straße von Gibraltar bis zur portugiesischen Grenze. Sogar Christoph Kolumbus begann hier in Palos de la Frontera seine Erkundungsreise nach Amerika. 

Hier erwarten den Urlauber Sonne und blauer Himmel, Kultur und Fiestas mit einheimischen Getränken und Speisen, Wassersport und Golf.

Strandvielfalt auf Costa de la Luz

Die Auswahl der Strände an der Costa de la Luz ist groß und reicht von unberührten Strandabschnitten bis zu stark besuchten Stränden. Die Gebiete Conil, Barbate und Tarifa sind für das Windsurfen bekannt und deshalb besonders beliebt bei Wassersportlern. Tarifa ist neben Ho´okipa auf Hawaii und Fuerteventura einer der bekanntesten Orte für Wind- und Kite-Surfer.

Tipps für den FamilienurlaubFür den Familienurlaub eignen sich eher die Strände bei Cádiz und Chiclana. Mit flach abfallendem Wasser sind sie perfekt für Kinder. Auf dem Strand in Sanlúcar de Barrameda am Nationalpark Doñana finden im August die traditionellen Pferderennen statt.

Die Strände von Mazagón bieten 10 Kilometer lang goldgelben Sand, wo auch viele spanische Familien ihren Urlaub verbringen, aber auch von Matalascañas und das Schutzgebiet von El Rompido mit unberührtem Strand in Cartaya sind sehr gut besucht.

National- und Naturparks

Der Strand von Matalascañas (in Almonte) reicht bis zum Nationalpark Doñana. Zusammen mit dem Naturpark Bahia de Cádiz ist der vor allem als Vogelparadies bekannt. Der Nationalpark beherbergt jedoch nicht nur endlos viele Vogelarten, sondern außerdem noch den Pardelluchs - er ist das Wahrzeichen des Parks.

NaturliebhaberDer Nationalpark Los Alcornocales und das Wandergebiet "Tal des Río Genal" bieten zahlreiche Wanderwege. Los Alcornocales bedeutet "die Korkeichenwälder", denn der Nationalpark ist das größte noch bestehende Gebiet mit Korkeichen auf der Iberischen Halbinsel. Korkeichen sind deshalb so selten, weil sie nur dort wachsen, wo es feucht ist und kein Kalkgestein im Untergrund vorhanden ist.

Die Costa de la Luz: Küste der Festivals und Flamenco

KulturinteressierteWer Urlaub an der Costa de la Luz macht, sollte einen Ausflug zu den weißen Dörfern einplanen. Fast jedes Hotel bietet organisierte Busreisen dorthin an, die man direkt zu seiner Pauschalreise buchen kann. Außerdem gehört ein Besuch von Flamenco-Lokalen unbedingt dazu: Hier bekommt man oft köstliche Tapas oder andere regionale Köstlichkeiten, wie den Ibéro-Schinken, Meeresfrüchte und Weine, serviert.

Ein echter Gehmeintippp ist die Stadt Cádiz gelegen auf einer Landzunge: Sie punktet mit ihrer schönen Altstadt mit vielen kleinen Plätzen zum Ausruhen. Auch der Caleta-Strand ist unendlich weit und perfekt für einen Strandspaziergang

SehenswürdigkeitenDie Stadt Jerez ist Heimat des Sherry, den die Spanier einfach vino Jerez nennen. Jährlich findet hier Ende Februar/Anfang März das "Festival de Jerez" (Flamenco-Festival) statt. Mitte Mai feiern die Spanier dann die "Feria del caballo" (ein Reiter- und Pferdefestival) im September das Herbstfest “Fiestas de otoño”. Die alljährliche Motorrad-Weltmeisterschaft der "Große Preis von Spanien", welche im Mai stattfindet, lockt mehr als 200.000 Zuschauer an.

x
Tipp: Aktuelle Angebote per E-Mail!
Keine gültige E-Mail-Adresse
(Es gelten unsere Datenschutzrichtlinien.)

Nix-wie-weg® Costa de la Luz-Hotels

1.

Hipotels Gran Conil Hotel & Spa

Ort: Conil de la Frontera, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 98 %

ab 219 €

Auszeichnung: TUI-Holly 2014:

Die TUI zeichnet jedes Jahr die 100 beliebtesten Ferienhotels aus, die von den TUI-Gästen gewählt werden.

Die Benotung der Hotels erfolgt in einem Gäste-Fragebogen. Ausschlaggebend für die Verleihung des TUI Holly ist die Gesamtnote, die das Hotel erhält.

Holidaycheck-Award 2014:

Eines der weltweit beliebtesten Hotels bei HolidayCheck!

2.

Garden Playanatural Hotel & Spa - Erwachsenenhotel

Ort: El Rompido, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 85 %

ab 185 €

3.

Monasterio De San Miguel

Ort: El Puerto de Santa Maria, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 98 %

ab 205 €

4.

Playa de La Luz

Ort: Rota, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 95 %

ab 208 €

5.

Tierras de Jerez

Ort: Jerez de la Frontera, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 100 %

ab 192 €

6.

Los Jandalos Jerez

Ort: Jerez de la Frontera, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 100 %

ab 214 €

7.

Hipotels Barrosa Park

Ort: Novo Sancti Petri, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 98 %

ab 244 €

Holidaycheck-Award 2015

:

Eines der weltweit beliebtesten Hotels bei HolidayCheck!

8.

Playaballena Spa

Ort: Costa Ballena, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 85 %

ab 225 €

Holidaycheck-Award 2015

:

Eines der weltweit beliebtesten Hotels bei HolidayCheck!

9.

Sol Sancti Petri

Ort: Novo Sancti Petri, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 92 %

ab 209 €

10.

Senator Spa Cadiz

Ort: Cadiz, Costa de la Luz

Weiterempfehlung: 100 %

ab 228 €

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne:

Je mehr Angaben Sie machen, umso besser können wir Sie beraten!

Vielen Dank! Unsere Urlaubsberater suchen jetzt für Sie!

Costa de la Luz: Die wichtigsten Urlaubsorte

Costa de la Luz: Fakten & Infos

Fakten zum ReisezielStatistiken

Klima

Sonstige Informationen

Klima und Wetter für Costa de la Luz

Beste Reisezeit: Juni bis September

Typ Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tiefsttemperatur 10° 12° 13° 15° 18° 20° 21° 20° 17° 13° 10°
Höchsttemperatur 15° 16° 18° 20° 22° 25° 27° 28° 27° 23° 19° 16°
Wassertemperatur 14° 14° 15° 16° 17° 18° 19° 19° 18° 18° 17° 15°
Regentage 9 10 11 6 5 1 0 1 1 7 8 10

Costa de la Luz in aller Kürze

Infos zum ReisezielDer südspanische Atlantikküstenabschnitt der Costa de la Luz am Golf von Cádiz befindet sich zwischen der spanisch-portugisischen Grenze. Die zahlreichen Badebuchten und Sandstrände, bei denen sich die schönen Hotelanlagen und Ferienunterkünfte befinden, verfügen über perfekte klimatische Bedingungen für einen erholsamen Strandurlaub oder jede Menge Aktivsport auf dem Wasser.

Das üppige, grüne Landesinnere mit seinen Hügelketten ist ein beliebtes Wandergebiet. Der Nationalpark "Donana" und der Naturpark "Bahia de Cádiz" bieten eine abwechslungsreiche Alternative zu den belebten Badestränden der Costa de la Luz und bieten ruhige und entspannte Momente für Urlauber, die nach Erholung suchen.