RSS Feed abonnieren Nix-wie-weg® >


Karibikkreuzfahrten

 

Einsame weiße Sandstrände, tiefblaues Meer, tropische Palmen und lebensfrohe Menschen, in deren Alltag Musik und Tanz eine wesentliche Rolle spielen. Dieses Bild ist typisch für die Karibik. Eine Karibik-Kreuzfahrt ist für viele ein Traum – ein Traum muss dies allerdings nicht bleiben.

So könnte Ihre Karibikkreuzfahrt aussehen:

Ablegehafen ist Montego Bay auf Jamaika, der 3. größten Insel der großen Antillen. Die Insel, die bekannt ist durch heiße Reggae-Rhythmen, Bob Marley und Cool Runnings (Gelassenheit), bietet rundum üppig tropische Vegetation, viele Wasserfälle, traumhafte Strände und inspiriert mit ihrem Karibischen Flair.
Bevor Sie aufs Schiff gehen, statten Sie doch dem Rose Hall Great House in Montego Bay einen Besuch ab. Man sagt, in dem heutigen Museum, das früher Herrenhaus einer Zuckerrohplantage war, soll es angeblich spuken.

Von Montego Bay gehts dann weiter Richtung Mexiko, genauer gesagt nach Cozumel, die Insel der Maya-Mondgöttin. Von Cozumel können Tagesausflüge zur berühmtesten Mayastätte der Welt gebucht werden: Chichén Itzá, das seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden ist und frühere Hauptstadt der Mayakultur war. Bekannteste Bauwerke der alten Tempelstadt sind die Pyramide von Kukulkan, der Ballspielplatz sowie der Kriegertempel.

Von Cozumel legt das Schiff weiter nach Belize ab. Wer von  Chichén Itzá noch nicht genug hat, kann sich hier Lamanai anschauen. Bereits auf dem Weg dorthin gibt es viel zu Fotografieren, wie z.B. Affen und Kaimane. Von Lamai selbst sind eine Pyramide und drei Tempel besteigbar. Von oben kann man dann einen wunderbaren Rundblick genießen.

Anschließend steuert das Schiff den Hafen von Grand Cayman an. Diese kleine Karibikinsel bietet neben dem Traumstrand Seven Miles Beach, der auch durch  Kinofilme wie z. B. Die Firma bekannt wurde, eines der besten Tauchreviere der Welt.

Zurück gehts schließlich nach La Romana in die Dominikanischen Republik, der vornehmsten Stadt der Republik. Bevor es mit dem Flugzeug nach Hause geht, statten Sie doch dem, auf einem Felsplateau gelegenen, Künstlerdorf Altos de Chavon noch einen Besuch ab. Hier gaben sich Michael Jackson und Lisa Marie Presley das Ja-Wort und das aus gutem Grund.

Weitere bekannte Kreuzfahrtziele der Karibik sind Florida mit Miami oder Fortlauderdale, sowie Kuba oder die vielen kleinen Antillen, wie z. B. St. Lucia, Dominica, Martinique, Barbados und viele mehr.

 

Welche Reedereien Karibikreuzfahrten anbieten:

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook